Kaderplanungen bei Mainz wohl abgeschlossen

SID
Mittwoch, 29.08.2012 | 15:18 Uhr
Christian Heidel wird bis zum Ende der Transferperiode wohl nicht mehr tätig
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundesligist FSV Mainz 05 dürfte seine Kaderplanung abgeschlossen haben. Manager Christian Heidel sagte am Mittwoch auf einer Pressekonferenz: "Wenn ich nicht gerade hier bei Ihnen wäre, wäre die Chance größer, dass noch etwas passiert."

Auch Trainer Thomas Tuchel sagte an seinem 39. Geburtstag, dass der jetzige Kader "absolut konkurrenzfähig" sei.

Mainz hatte am 1. Spieltag der Bundesliga in Freiburg 1:1 gespielt und trifft am kommenden Freitag auf den Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth.

Der 1. FSV Mainz 05 im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung