So anders und doch so gleich

Von Fatih Demireli
Mittwoch, 11.04.2012 | 12:11 Uhr
Robert Lewandowski und Mario Gomez stehen auf Platz 3 und 1 der Torjägerliste
© spoy
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Borussia Dortmund gegen Bayern München (19.45 Uhr im LIVE-TICKER) - das wird auch das Duell Robert Lewandowski gegen Mario Gomez. Die beiden Top-Stürmer sind die Torhoffnungen ihrer Klubs und auch wenn der erste Eindruck anders aussieht: sie sind gar nicht so unterschiedlich. Lewandowski, der spielende Stürmer gegen Gomez, den klassichen Knipser. Die Daten sagen etwas anderes. Die Zahlen offenbaren aber auch: Lewandowski und Gomez - das sind erstklassige Stürmer.

Fleißig, konstant, treffsicher

19 bzw. 25 Saisontore sind genug aussagekräftig, um die Wichtigkeit von Robert Lewandowski und Mario Gomez für ihre Klubs zu dokumentieren. Dabei sind es nicht nur die Tore, die Lewandowski und Gomez auszeichnen. Beide Spieler sind absolut zuverlässige Größen, Lewandowski verpasste noch kein Saisonspiel, stand immer in der Startelf. Gomez fiel nur im Hinrundenspiel bei Schalke 04 aus.

#Robert LewandowskiMario Gomez
Einsätze2928
Startaufstellung2927
Minuten gespielt24552220
Scorerpunkte2728
Tore1925
Torschüsse10690
Torvorlagen83
Torschussvorlagen4839
Topspeed 2011/1232,5 km/h33,6 km/h

Historische Leistung

Am letzten Wochenende traf Mario Gomez zum siebten Mal in dieser Saison mehrfach in einem Spiel, Robert Lewandowski gelang das zum sechsten Mal - mit 25 bzw. 19 Saisontreffern liegen die beiden Super-Stürmer auf Platz eins und drei der Torschützenliste. In den letzten 30 Jahren traf kein Bundesliga-Spieler zu diesem Zeitpunkt öfter als Gomez (Ailton 03/04 auch 25 Tore), der letzte Bayern-Goalgetter mit mindestens 25 Toren nach 29 Spieltagen war Gerd Müller vor 38 Jahren (73/74).

Lewandowski ist der beste BVB-Torschütze seit 30 Jahren, der letzte Dortmunder mit mindestens 19 Treffern zu diesem Zeitpunkt war Manfred Burgsmüller in der Saison 81/82. Im Vergleich zu ihren Vorgängern auf ihrer Position sind beide Spieler auf der Überholspur. Mario Gomez hat einen besseren Durchschnittswert bei Toren (0,71) als Luca Toni (0,6), obwohl er durchschnittlich weniger Minuten auf dem Platz stand (74,1 Gomez, 82,0 Toni).

Lewandowski und Barrios haben sowohl bei Toren (0,43 vs. 0,44), als auch bei den durchschnittlichen Einsatzminuten (65 vs. 67) fast identische Werte, wobei Lewandowski einen erheblichen Anteil nicht als Mittelstürmer eingesetzt wurde.

#Robert LewandowskiLucas Barrios
Einsätze6281
Minuten gespielt40395427
Scorerpunkte3748
Tore2736
Torvorlagen1012

 

#Mario GomezLuca Toni
Einsätze8960
Minuten gespielt66004921
Scorerpunkte7753
Tore6338
Torvorlagen1415

Spielender Stürmer vs. Strafraumstürmer?

Chancentod vs. Chancentod?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung