Jens Lehmann will Strafe nicht zahlen

SID
Samstag, 12.12.2009 | 11:09 Uhr
Jens Lehmann soll für seine Vorstandskritik 40.000 Euro Strafe zahlen
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

VfB Stuttgarts Jens Lehmann will eine gegen ihn verhängte Strafe nicht zahlen. Der Ex-Nationalkeeper hat nach der Trennung von Trainer Markus Babbel den Vorstand heftig kritisiert.

Bundesligist VfB Stuttgart hat weiter Ärger mit seinem Torhüter Jens Lehmann. Der streitbare 40-Jährige weigert sich, die vom Klub gegen ihn verhängte Geldstrafe zu zahlen.

"Ich akzeptiere die Geldstrafe nicht. Den Grund dafür habe ich dem Vorstand dargelegt. Ich werde darüber nicht in der Öffentlichkeit sprechen", sagte er der "Bild-Zeitung" über die angeblich 40.000 Euro Strafe, die er wegen Kritik am Vorstand zahlen sollte.

Der VfB hatte den Torwart am Freitag mit der Strafe belegt und abgemahnt, weil Lehmann sich abfällig über die Trennung von Trainer Markus Babbel geäußert hatte. "Das passte nicht. Wir fanden dies extrem vereinsschädigend", sagte Präsident Erwin Staudt über die ungewohnt heftige Reaktion des Klubs.

Der VfB teilte am Samstag mit, dass er zu Lehmanns Verweigerung bis auf Weiteres keine Stellungnahme abgeben werde.

Geldstrafe und Abmahnung für Jens Lehmann

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung