Donnerstag, 13.05.2010

Eishockey-WM

Dimitrij Kotschnew am Samstag im Tor

Im ersten Spiel der Zwischenrunde am Samstag gegen Russland wird Dimitrij Kotschnew von Spartak Moskau zwischen den Pfosten stehen.

Dimitrij Kotschnew spielte in der DEL für die Iserlohn Roosters und Nürnberg Ice Tigers
© Getty
Dimitrij Kotschnew spielte in der DEL für die Iserlohn Roosters und Nürnberg Ice Tigers

Zum Auftakt der WM-Zwischenrunde gibt es im Tor der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft erneut einen Wechsel. Dimitrij Kotschnew wird am Samstag gegen Russland zwischen den Pfosten stehen.

Das bestätigte der Torhüter von Spartak Moskau am Donnerstag nach dem Training. Kotschnew ist der dritte Goalie, der bei der Heim-WM zum Einsatz kommt.

Bei den Siegen gegen die USA (2:1 n.V.) und gegen Dänemark (3:1) brillierte der Augsburger Dennis Endras. Beim 0:1 gegen Finnland überzeugte der Berliner Rob Zepp.

NHL-Profi Ehrhoff verstärkt DEB-Team

Bilder des Tages - 13. Mai
American Football kann ganz harmlos sein - zumindest in Australien. Die Sydney Swans lassen es im Training ganz locker angehen
© Getty
1/5
American Football kann ganz harmlos sein - zumindest in Australien. Die Sydney Swans lassen es im Training ganz locker angehen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05.html
Ausnahmezustand in Montreal: Die Canadiens haben den Titelverteidiger durch einen 5:2-Sieg in Pittsburgh aus den NHL-Playoffs geworfen
© Getty
2/5
Ausnahmezustand in Montreal: Die Canadiens haben den Titelverteidiger durch einen 5:2-Sieg in Pittsburgh aus den NHL-Playoffs geworfen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=2.html
Party in Madrid - und zwar bis in die frühen Morgenstunden. Atletico gewann durch ein 2:1 nach Verlängerung über Fulham die Europa League
© Getty
3/5
Party in Madrid - und zwar bis in die frühen Morgenstunden. Atletico gewann durch ein 2:1 nach Verlängerung über Fulham die Europa League
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=3.html
Hideki Matsui (r.) und die Los Angeles Angels mühten sich vergeblich. Gegen die Tampa Bay Rays setzte es in der MLB eine 3:4-Niederlage
© Getty
4/5
Hideki Matsui (r.) und die Los Angeles Angels mühten sich vergeblich. Gegen die Tampa Bay Rays setzte es in der MLB eine 3:4-Niederlage
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=4.html
Der Puck entwischte Michael Leighton nur kurzzeitig. Ansonsten hatte der Goalie der Philadelphia Flyers beim 2:1-Sieg in der NHL über die Boston Bruins alles im Griff
© Getty
5/5
Der Puck entwischte Michael Leighton nur kurzzeitig. Ansonsten hatte der Goalie der Philadelphia Flyers beim 2:1-Sieg in der NHL über die Boston Bruins alles im Griff
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.