Mittwoch, 12.05.2010

Eishockey

NHL-Profi Ehrhoff verstärkt DEB-Team

Christian Ehrhoff wird das deutsche Team bei der Eishockey-WM ab der Zwischenrunde verstärken. Mit den Vancouver Canucks war Ehrhoff gerade aus den NHL-Playoffs ausgeschieden.

Bei den Olympischen Spielen war Christian Ehrhoff der konstanteste deutsche Spieler
© Getty
Bei den Olympischen Spielen war Christian Ehrhoff der konstanteste deutsche Spieler

Christian Ehrhoff wird die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM verstärken. "Ich habe mit Christian gestern telefoniert und er hat mir sein Kommen zugesagt", erklärte Bundestrainer Uwe Krupp nach dem 3:1-Sieg seines Teams am Mittwoch gegen Dänemark und dem damit verbundenen Einzug in die Zwischenrunde.

Verteidiger Ehrhoff war im Playoff-Viertelfinale in der NHL in der Nacht zum Mittwoch mit seinem Klub Vancouver Canucks an den Chicago Blackhawks gescheitert.

Der 27-Jährige wird am Donnerstagmittag in Frankfurt landen und dann von Vertretern des Deutschen Eishockey-Bundes abgeholt.

Ehrhoff hatte sich nach dem Aus mit den Canucks am nächsten Morgen direkt ins Flugzeug gesetzt. Ehrhoff ist nach Kapitän Marcel Goc (Nashville Predators) der zweite NHL-Profi im deutschen Aufgebot.

WM 2010: Ergebnisse der Gruppenphase

Das könnte Sie auch interessieren
Die Kölner Haie haben mit Christian Ehrhoff gegen die Schwenniger Wild Wings gewonnen

DEL: Haie siegen bei Ehrhoff-Debüt

Christian Ehrhoff wechselt zu den Kölner Haien

Haie verpflichten Nationalspieler Ehrhoff

Christian Ehrhoff war Teil des Team Europas beim World Cup of Hockey

Ehrhoff kehrt in die DEL zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.