Suche...
NFL

NFL: Trade! Dallas Cowboys holen Amari Cooper von den Oakland Raiders

Von SPOX
Amari Cooper von den Oakland Raiders steht vor einem Trade zu den Dallas Cowboys.

Die Dallas Cowboys haben für Amari Cooper getradet. Der Wide Receiver kommt von den Oakland Raiders nach Texas.

Im Gegenzug wird Oakland einen Erstrunden-Pick von den Cowboys erhalten. Beide Teams bestätigten den Trade am späten Abend.

Raiders-Coach Jon Gruden teilte bei ESPN mit: "Ich hasse es, gute Spieler gehen zu sehen. Ich war auf dem Trainingsplatz, als Reggie (McKenzie, Oaklands Geschäftsführer, d. Red.) kam und mir gesagt hat, dass die Cowboys einen Erstrunden-Pick bezahlen wollen. Dann habe ich gesagt, dass wir es machen sollten. Wir haben jetzt fünf Erstrunden-Picks über die nächsten beiden Jahren, darüber freue ich mich natürlich."

Der 24-jährige Cooper wurde im NFL-Draft 2015 an vierter Position von den Raiders ausgewählt und spielte seitdem in Oakland. Dabei prägten aber vor allem massiv inkonstante Leistungen Coopers bisherige NFL-Karriere.

Die Cowboys auf der anderen Seite hatten das wohl schlechteste Wide-Receiver-Corps in der NFL und brauchten dringend Upgrades. Der Preis ist dennoch überraschend hoch, umso mehr, da Cooper ab nächster Saison mit Blick auf den Cap sehr teuer wird. Wie Michael Silver vom NFL Network berichtet, hatten auch die Eagles konkretes Interesse an Cooper - kein Team neben Dallas bot aber wohl einen Erstrunden-Pick.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung