Suche...
NFL

NFL-News: Los Angeles Rams verpflichten Defensive Tackle Ndamukong Suh

Von SPOX
Ndamukong Suh hat sich mit den Los Angeles Rams geeinigt.

Schon über die vergangenen Tage hatten sich die Los Angeles Rams als der Favorit im Rennen um Ndamukong Suh heraus kristallisiert - jetzt ist alles klar: Suh unterschreibt in L.A.

Gemäß der Informationen von NFL-Network-Insider Ian Rapoport haben sich beide Seiten auf einen Einjahresvertrag verständigt. Der soll bis zu 14 Millionen Dollar wert sein.

Bis zuletzt waren außerdem die New Orleans Saints und die Tennessee Titans im Rennen. Dagegen hatte Suh schon vor dem Wochenende seinen geplanten Besuch bei den Oakland Raiders abgesagt. Die New York Jets, die dem Vernehmen nach das beste Angebot abgegeben hatte, hatten ihre Offerte am Montag zurückgezogen.

Die Rams bieten in jedem Fall die spannendsten Mitspieler: Suh wird in L.A. nicht nur neben Aaron Donald - seines Zeichens der beste Defensive Tackle der Liga - auflaufen, sondern hat zusätzlich dahinter mit Marcus Peters und Aqib Talib das wohl aggressivste Cornerback-Duo der NFL im Team.

Sowohl Peters, als auch Talib waren ebenfalls im Laufe dieser Offseason - beide via Trade - nach Los Angeles gekommen. Die Rams werden in der kommenden Saison, so viel lässt sich schon jetzt sagen, eine der gefährlichsten Defenses an den Start bringen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung