Suche...
NBA

NBA-News: Minnesota Timberwolves verlängern mit Interimscoach Ryan Saunders

Von SPOX
Ryan Saunders wird auch in Zukunft an der Seitenlinie der Minnesota Timberwolves stehen.

Die Minnesota Timberwolves haben Interimstrainer Ryan Saunders zum Headcoach zu befördern. Der 33-Jährige hatte im Januar erst übernommen, nachdem Tom Thibodeau gefeuert wurde.

Am Montagabend wurde der Deal offiziell bekanntgeben. Demnach soll sich Gersson Rosas, President of basketball operations der Timberwolves, beim Draft Combine mit anderen Kandidaten getroffen haben, allerdings nicht überzeugt gewesen sein.

Saunders, der im Januar zum jüngsten aktiven NBA-Coach wurde, bekam unter anderem die Unterstützung von Karl-Anthony Towns. Auch Rosas galt bereits vorher als Fan seiner Arbeit, auch wenn er in seinen bisherigen 42 Spielen nur eine Bilanz von 17-25 vorzuweisen hat.

"Es ist mir eine Ehre, Ryan Saunders als unseren Head Coach vorzustellen. Ryan ist ein herausragender Kommunikator und hat ein offenes Vertrauensverhältnis zu unseren Spielern entwickelt. Ich kenne Ryan seit vielen Jahren und hatte immer großen Respekt vor seiner Einstellung zum Spiel, seinem Arbeitseinsatz und seiner Leidenschaft für das Spiel", sagte President of Basketball Operations Gersson Rosas.

Ryan ist damit auch langfristig der verspätete Nachfolger seines Vater Flip, der von 1995 bis 2005 Headcoach der Wolves war und 2015 verstarb.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung