Suche...
NBA

Dirk Nowitzki, Karriere-Ende: Deutscher Superstar der Dallas Mavericks hört nach dieser Saison auf

Von SPOX
Dirk Nowitzki spielt seit 1998 in der NBA für die Dallas Mavericks.

Dirk Nowitzki absolviert in dieser Woche tatsächlich seine letzten Spiele für die Dallas Mavericks. Der 40-Jährige verkündete nach dem 120:109-Sieg über die Phoenix Suns sein Karriereende nach der Saison. Sein letztes NBA-Spiel bestreitet der Dirkster in der Nacht von MIttwoch auf Donnerstag gegen die San Antonio Spurs (ab 2 Uhr live auf DAZN).

Hole dir jetzt den kostenlosen DAZN-Probemonat und erlebe Nowitzkis letztes NBA-Spiel live

Es war ein durchweg gelungener Abend für Dirk Nowitzki. Über die vollen 48 Minuten gegen die Suns wurde der Deutsche von den Mavs-Fans gefeiert, der Dirkster dankte es mit 30 Punkten - Saisonbestwert!

Im Anschluss an die Partie wurde es erst recht emotional, wobei Nowitzki bereits im zweiten Viertel, nachdem ein Video über seine Arbeit in der Community von Dallas gezeigt wurde, Tränen in den Augen hatte.

Karriereende? Das sagt Dirk Nowitzki

"Das ist sehr, sehr emotional für mich. Es gibt viel zu viele Leute, denen ich danken möchte. Aber natürlich in erster Linie Mark und Rick für diesen Abend und allen Fans, die mich unterstützt haben", sagte Nowitzki nach dem Spiel.

Seine Entscheidung reifte dabei in den vergangenen Tagen, wie Nowitzki nach dem Spiel erklärte. "Es hat einfach keinen Sinn mehr gemacht", sagte Dirk und riss dabei die enorme Arbeit an, die nötig gewesen wäre, wenn er noch eine 22. Saison hätte spielen wollen.

Im exklusiven Interview mit DAZN und SPOX zeigte sich der 40-Jährige zuvor noch unschlüssig, ob er noch ein Jahr dranhängen soll: "Die Gesundheit steht im Vordergrund und ich muss auch schauen, wie der Körper nach der Saison reagiert. Auch wenn es in den letzten Wochen wieder mehr Spaß gemacht hat. Für mich ist das schon eine enttäuschende Saison gewesen."

"Deswegen werde ich danach ein wenig Abstand gewinnen, schauen, wie der Körper sich anfühlt, ob mental alles stimmt und ob ich noch Lust habe, mich den ganzen Sommer zu quälen, Extraeinheiten zu schieben", erklärte Nowitzki.

Auch Nowitzkis Frau, Jessica, wollt vor dem letzten Heimspiel nichts herauslassen. "Wir müssen einfach abwarten und schauen", so seine Ehefrau. "Aber erst einmal, wenn die Saison vorbei ist, wird er es genießen, Eis am Morgen zu essen", sagte Jessica Nowitzki gegenüber der Dallas Morning News.

Die womöglich letzten Spiele von Dirk Nowitzki live verfolgen

Gut 24 Stunden nach der Partie gegen die Suns müssen die Mavs zu ihrem letzten Saisonspiel bei den San Antonio Spurs ran. Das letzte Spiel in der Karriere von Nowitzki wird vom Streaming-Dienst DAZN übertragen (Donnerstag, 11. April, ab 2 Uhr). Das sogenannte Netflix des Sports kostet 9,99 Euro im Monat, im ersten Monat kann das Angebot kostenlos getestet werden.

Kehrt Dirk Nowitzki nach seiner Karriere nach Deutschland zurück?

Das kann man ausschließen. Nowitzki lebt nun seit über 20 Jahren in Texas, auch seine Frau ist inzwischen tief mit Dallas verwurzelt, die Kinder wurden alle in der texanischen Metropole geboren.

Nowitzki wird sicher immer wieder nach Deutschland und vor allem Würzburg, wo seine Eltern weiterhin wohnen, zurückkehren, der Lebensmittelpunkt wird aber Dallas bleiben.

Was macht Dirk Nowitzki nach seinem Karriereende?

Das ist noch völlig offen. Nowitzki erklärte immer wieder, dass er Interesse am Coaching hätte, jedoch nur in einer kleineren Rolle als Assistent oder Wurf-Trainer. Bei den Dallas Mavericks läuft er da ohnehin offene Türen ein. Besitzer Mark Cuban betonte stets, dass für Nowitzki in der Franchise immer ein Platz frei wäre und er es begrüßen würde, wenn der Deutsche weiterhin involviert wäre.

Bevor dies aber geschieht, wird Nowitzki nach seinem Karriereende erst einmal Abstand vom Sport nehmen. Reisen und Zeit für die Familie sollen die Prioritäten für den deutschen Sport-Star dann sein.

Wie viel hat Dirk Nowitzki in seiner Karriere in der NBA verdient?

Über seine 21 Jahre in der NBA hat Nowitzki gut 251 Millionen Dollar durch Gehälter eingestrichen. Einnahmen durch Werbeverträge sind dort natürlich nicht inkludiert. In seiner Karriere blieb Nowitzki den Mavs immer treu und unterzeichnete insgesamt acht Verträge in Dallas. Das meiste Geld verdiente Dirkules in der Saison 2016/17, als er für ein Jahr und 25 Millionen Dollar unterschrieb.

SaisonGehalt (in Milionen US-Dollar)
1998/991,473
1999/001,583
2000/011,694
2001/022,158
2002/0310,068
2003/0411,326
2004/0512,585
2005/0613,843
2006/0715,102
2007/0816,360
2008/0918,078
2009/1019,796
2010/1117,279
2011/1215,367
2012/1320,907
2013/1422,721
2014/157,974
2015/168,333
2016/1725,0
2017/185,0
2018/195,0

Dirk Nowitzki: Auszeichnungen, Titel, Stats

Der 40-Jährige heimste in seiner ruhmreichen Laufbahn zahlreiche persönliche Auszeichnungen ein. So wurde der Power Forward 2007 zum ersten MVP der NBA aus Europa gewählt, nach Tony Parker von den San Antonio Spurs war er zudem der zweite europäische Finals-MVP (2011).

Doch nicht nur in der NBA feierte Nowitzki Erfolge. Mit dem DBB-Team gewann Dirkules zwei Medaillen bei großen Turnieren, Silber bei der EM 2005 in Serbien und Montenegro sowie Bronze bei der WM 2002 in den USA. Zudem führte er die Nationalmannschaft zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking und durfte obendrein die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier tragen.

AuszeichnungJahr
NBA Champion2011
NBA Finals MVP2011
NBA MVP2007
NBA All-Star14x (2002-2012, 2014, 2015, 2019)
All-NBA First Team4x (2005-2007, 2009)
All-NBA Second Team5x (2002, 2003, 2008, 2010, 2011)
All-NBA Third Team3x (2001, 2004, 2012)
NBA Three-Point Shootout Champion2006
NBA Teammate of the Year2017
FIBA World Cup MVP2002
FIBA World Cup Scoring Champion2002
FIBA EuroBasket MVP2005
FIBA EuroBasket Top Scorer3x (2001, 2005, 2007)
Europas Spieler des Jahres6x (2002-2006, 2011)
Silbernes Lorbeerblatt2011

Dirk Nowitzki: Diese Meilensteine hat er in der NBA erreicht

Neben seinen zahlreichen Auszeichnungen brach der Deutsche in der NBA zahlreiche Rekorde und setzte diverse Meilensteine. So ist er mit über 31.000 Punkte der erfolgreichste Scorer der NBA-Geschichte, der nicht in den USA geboren wurde. Kein anderer Spieler absolvierte mindestens 21 Jahre bei nur einer Franchise, in Nowitzkis Fall sind dies die Dallas Mavericks. Für die Mavs führt Nowitzki die Franchise zudem in Spielen, Punkten, Rebounds, Blocks, Field Goals, erfolgreiche Dreier sowie erfolgreiche Freiwürfe an.

KategorieZahl*Platzierung All-Time NBA
Punkte31.5086.
Spiele1.5193.
Rebounds11.45927.
Defensiv-Rebounds10.0045.
Verwandelte Dreier1.97512.
Verwandelte Freiwürfe7.2356.
Field Goals11.1508.
Gespielte Minuten51.2673.

* Alle Statistiken sind auf dem Stand des 9. April 2019.

Dirk Nowitzki: Die Karriere-Statistiken des deutschen Superstars

SaisonSpieleMinutenPunkteFG%3P%ReboundsAssists
98/994720,48,240,520,63,41,0
99/008235,817,546,137,96,52,5
00/018238,121,847,438,79,22,1
01/027638,023,447,739,79,92,4
02/038039,025,146,337,99,93,0
03/047737,921,846,234,18,72,7
04/057838,726,145,939,99,73,1
05/068138,126,648,040,69,02,8
06/077836,224,650,241,68,93,4
07/087736,023,647,935,98,63,5
08/098137,725,947,935,98,42,4
09/108137,525,048,142,17,72,7
10/117334,323,051,739,37,02,6
11/126233,521,645,736,86,82,2
12/135331,317,347,141,46,82,5
13/148032,921,749,739,86,22,7
14/157729,617,345,938,05,91,9
15/167531,58,344,836,86,51,8
16/175426,414,243,737,86,51,5
17/187724,712,045,640,95,71,6
18/194714,86,635,830,92,70,6
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung