Suche...
NBA

NBA News: Joel Embiid erhält nach Duell mit Drummond Verwarnung für Schauspielerei

Von SPOX
Andre Drummond und Joel Embiid lieferten sich ein packendes Duell.
© getty

Joel Embiid von den Philadelphia 76ers hat von der NBA eine Verwarnung für das Nicht-Beachten der Anti-Flopping-Rules erhalten. Im Gegenzug wurde ein technisches Foul an Andre Drummond zurückgenommen.

Im Spiel der Philadelphia 76ers und den Detroit Pistons war es zuvor zu einer Auseinandersetzung zwischen Joel Embiid und Andre Drummond gekommen, die mit zwei technischen Fouls und dem sofortigen Ausscheiden aus der Partie für den Pistons-Center endete.

Wie die NBA nun eingestand, soll Embiid beim zweiten 'T' simuliert haben. Er selber sah das aber ganz anders: "Sein Hand berührt klar mein Gesicht. Es gab in diesem Spiel viele versteckte Fouls und der Referee sagte mir vorher, dass es bei der nächsten Aktion ein technisches Foul geben wird. Das ist der Grund warum er vom Platz gehen musste."

Im Anschluss an die Partie war es zudem zu einer verbalen Auseinandersetzung der beiden Center gekommen, bei der Embiid unter anderem behauptete, dass er im Kopf von Drummond sei und dieser ihn nicht verteidigen könne. Drummond antwortete via Twitter: "Wirklich? Wenn das so wäre, wäre er nicht so erfreut darüber gewesen, dass ich gehen musste. Das ist ein dummes Statement. Ich nehme den Sieg, genieß' den Flug nach Hause, Schauspieler."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung