Suche...
NBA

NBA-News: Kein Comeback von Kobe Bryant in der BIG3-Liga von Ice Cube

Von SPOX
Kobe Bryant wird nicht in der BIG3 auflaufen
© getty

Startet Kobe Bryant ein Comeback in der BIG3, der gegründeten Liga von Ice Cube? Der zweite Gründer der Liga, Jeff Kwatinetz streute diese Gerüchte, doch das Management der Black Mamba wischte dies schnell wieder vom Tisch.

"Ich habe aus einer glaubwürdigen Quelle erfahren, dass Kobe nächstes Jahr spielen möchte", sagte Kwatinetz in einem Conference Call, ohne aber eine Garantie abzugeben. "Das ist etwas, aber es muss nichts bedeuten."

In der BIG3 gab es also durchaus Hoffnung, dass Bryant in der kommenden Saison in der noch jungen Liga auflaufen würde. Zuletzt gab es auch Gerüchte, dass Kobe aus seinem Ruhestand zurückkehren würde und an der Seite von LeBron James erneut für die Lakers auflaufen würde. Kobes Frau Vanessa erklärte daraufhin, dass Kobe nicht mehr spielen will.

Nach den Gerüchten, die von Kwatinetz gestreut wurden, meldete sich nun auch Molly Carter, die Chef-Vermarkterin von Kobe Inc. zu Wort und garantierte ebenfalls, dass Bryant auf gar keinen Fall im nächsten Jahr spielen werde.

Bryant beendete im April 2016 seine Karriere nach 20 Jahren bei den Lakers. In seinem letzten Spiel gegen die Utah Jazz legte die Black Mamba dabei unglaubliche 60 Punkte auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung