Suche...

Kristaps Porzingis über seinen Kreuzbandriss: "Werde stärker und besser sein als zuvor“

Von SPOX
Donnerstag, 15.03.2018 | 10:09 Uhr
Kristaps Porzingis arbeitet an seinem Comeback bei den Knicks.
© getty
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
MLB
Angels @ Rays

Kristaps Porzingis von den New York Knicks befindet sich nach einem Kreuzbandriss in der Reha. Er gehe davon aus, dass er stärker als zuvor zurückkommen und schnell wieder in All-Star-Form sein werde.

"Ich glaube daran, dass ich stärker und besser sein werde als zuvor", sagte Porzingis gegenüber ESPN. "Ich habe die ganze Zeit über eine positive Einstellung und mache Tag für Tag alles, was nötig ist, um konstant Fortschritte zu machen." Dann, so Porzingis, könne er schnell wieder seine All-Star-Form erreichen, sobald er wieder spielen kann.

Zudem wolle Porzingis die Zeit nutzen, um an seinem Körper zu arbeiten. Er wolle schwerer werden und sich mehr Muskelmasse zulegen. "Das wird aufgrund meiner Körpergröße sehr wichtig für mich sein."

Der Lette hatte sich am 7. Februar im Spiel gegen die Bucks die Verletzung zugezogen. Man geht noch mindestens von einer Pause von neun Monaten aus. Zum Tag der Verletzung sagte er: "Erst konnte ich nicht glauben, dass es mich erwischt hat. Aber schon 30 Sekunden später dachte ich nur: ‚Okay, was soll ich nun machen, um so schnell wie möglich mein Comeback zu geben?'"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung