Phoenix Suns: Saisonaus für Brandon Knight

Knight von Suns aus dem Spielbetrieb genommen

Von SPOX
Samstag, 18.03.2017 | 07:37 Uhr
Brandon Knight kämpft mit anhaltenden Rückenbeschwerden
Advertisement
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Nach Eric Bledsoe wird auch Brandon Knight in dieser Saison nicht mehr für die Phoenix Suns zum Einsatz kommen. Der Guard kämpfte zuletzt immer wieder mit Rückenbeschwerden.

Das bestätigte nun Suns-Coach Earl Watson gegenüber AZ Central Sports. Knight wird damit in den letzten 13 Saisonspielen nicht mehr zum Einsatz kommen. Zuletzt spielte Knight für Phoenix am 14. Februar. Wie Kevin Zimmerman von Arizona Sports berichtete, sollte Knight am Mittwoch gegen die Sacramento Kings spielen, doch der ehemalige Kentucky-Spieler lehnte dies wegen zu großen Schmerzen ab.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Knight musste sich bereits im vergangenen April einer Operation unterziehen, nachdem er ständig Leistenbeschwerden hatte. Auch in dieser Saison beeinträchtigte den Combo Guard dies, weswegen er nur in 54 Spielen zum Einsatz kam. Dabei legte er, zumeist von der Bank kommend, 11,0 Punkte und 2,4 Assists in durchschnittlich 21 Minuten auf.

Brandon Knight im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung