Mittwoch, 01.03.2017

Dennis Schröder im Interview

"Das darf einem Leader nicht passieren"

Im ersten Jahr als Starting Point Guard der Atlanta Hawks hat sich Dennis Schröder erneut gesteigert und liegt mit seinem Team klar auf Playoff-Kurs. Im Interview spricht der Nationalspieler über seine Probleme bei der Einreise in die USA, das bevorstehende Duell mit Dirk Nowitzki (Do, 1.30 Uhr live auf DAZN) und die EuroBasket 2017.

SPOX: Dennis, während der All-Star Break waren Sie in Deutschland. Was haben Sie erlebt und wie war es, mal wieder zurückzukommen?

Dennis Schröder: Richtig gut! Ich hatte ein paar schöne Tage, habe meine Mutter und meine zwei kleinen Geschwister wiedergesehen. Im Prinzip war die ganze Familie da. Etwas Besseres konnte mir nicht passieren. Und ich war beim BBL Top Four in Berlin vor Ort, das hat richtig Spaß gemacht, meine alten Kumpels zu besuchen. Die letzten Tage waren allerdings ein wenig stressig, da ich Probleme bei der Rückreise in die USA hatte.

SPOX: Es wurde ja schon viel über den Grund Ihrer Verspätung spekuliert. Was ist denn nun genau vorgefallen?

Schröder: Wirklich nichts Großes. Mein Reisepass und Visum waren abgelaufen, daher musste ich beides neu beantragen. Ich habe die Hawks natürlich direkt informiert und sie haben mir auch geholfen. Aber es hat leider etwas gedauert und ging nicht schneller. Daher konnte ich dann erst später fliegen und war beim Training nicht da.

SPOX: Mike Budenholzer hat Sie anschließend für ein Spiel suspendiert. Wie haben Sie die Strafe aufgenommen?

Schröder: Ich bin ein Leader. Und das darf einem Leader nicht passieren. Deswegen hat der Coach mich auch bestraft, das nehme ich so hin.

Danny Ainge (2. v.l.) und sein "Process" - die Boston Celtics
Danny Ainge (2. v.l.) und sein "Process" - die Boston Celtics
© getty

SPOX: Glauben Sie, dass dieses Vorkommnis Auswirkungen auf Ihre Freigabe für die EuroBasket im September haben kann?

Schröder: Ich weiß es nicht. Ich will jetzt erst einmal die Saison beenden, die Playoffs stehen ja auch bald an. Danach werden wir mal schauen. Und ich habe schon im letzten Jahr gesagt: Wenn ich mich gut fühle, werde ich auch spielen. Aber erst einmal abwarten.

SPOX: Beim Top Four haben Sie den Pokalsieg von Bamberg live miterlebt. Gab es im Finale kein Problem mit dem Daumendrücken? Schließlich waren neben Daniel Theis und Maodo Lo ja auch Ihre anderen Kumpels Maxi Kleber und Alex King für Bayern dabei...

Schröder: Nein, das war kein Ding. Ich bin für alle deutschen Nationalspieler, egal, bei welchem Klub sie spielen. Ich drücke ihnen die Daumen, dass sie persönlich und mit dem Team erfolgreich sind. Jeder weiß, dass ich mit Daniel zusammengespielt habe und daher immer etwas mehr für ihn sein werde. Wir sind zusammen aufgewachsen. Daher wird mir sicherlich niemand meine Sympathie für Bamberg übel nehmen.

SPOX: Was haben Sie aus Deutschland in den USA am meisten vermisst?

Schröder: Das Essen. (lacht)

SPOX: Es wäre ja aber nicht so, als würden Sie mit den Hawks nur in Fastfood-Restaurants gehen...

Schröder: Klar, wir gehen schon in gute Restaurants. Aber es ist eben doch noch etwas anderes. Ich liebe das Hähnchen-Schnitzel im Alex, da war ich mit meiner Familie auch dieses Mal wieder. Oder auch die Gerichte im Vapiano. Wenn man 18, 19 Jahre dort gelebt hat und sich an den Geschmack von bestimmten Dingen gewöhnt hat, dann möchte man die ab und zu auch wieder haben.

SPOX: Vor Kurzem haben Sie bei Instagram geschrieben, dass sich jeder Tag für Sie immer noch wie ein Traum anfühlt. Ist die NBA für Sie nach dreieinhalb Jahren nicht inzwischen Alltag?

Schröder: Ich weiß, wo ich herkomme. Und es ist keine Selbstverständlichkeit, in der NBA spielen zu dürfen. Jeden Tag kommen Leute zu dir und wollen etwas, fordern dich. Aber auf der anderen Seite hat man natürlich großen Einfluss in der Organisation und eine Menge zu sagen. Sie bringen dir die Schuhe und alles andere, was du brauchst. Du kannst zum Training gehen ohne irgendwelche Sachen, es ist immer alles schon da. Das hatte ich früher nicht. Und es ist einfach ein tolles Gefühl, so weit gekommen zu sein.

SPOX: Als Starter haben Sie sich diese Saison noch einmal gesteigert, einem Career High folgte das nächste. Einige Beobachter sehen in Ihnen einen Kandidaten für den Most Improved Player Award. Wie würden Sie sich selbst einschätzen?

Schröder: Es wäre natürlich eine große Ehre, aber die Konkurrenz ist nicht ohne. Ich hoffe, dass Giannis Antetokounmpo nicht mehr dazu zählt. (lacht) Er war immerhin schon All-Star. Und er war schon im letzten Jahr Starter. Gerade die Spieler, die von der Bank in die Starting Five kommen und sich dann noch weiter steigern, haben meiner Meinung nach gute Chancen. Wenn man die persönliche Leistung und den Team-Erfolg zusammennimmt, dann gibt es diese Saison nicht so viele andere Kandidaten.

SPOX: Hat sich Ihre Routine vor dem Spiel eigentlich geändert, seitdem Sie Starter sind?

Schröder: Nein, ich gehe nach wie vor 60 Minuten vor dem Spiel duschen, davor esse ich meist noch eine Kleinigkeit. Und dann arbeite ich mit den Athletic Coaches an meinen Knöcheln, um sie ein wenig zu lockern. Die sind nach den Spielen immer ein wenig steif.

SPOX: In der Nacht zum Donnerstag spielen Sie gegen die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki. Früher war es das Duell Youngster gegen den alten Hasen. Hat sich das inzwischen etwas angenähert?

Hawks vs. Mavs - ab 1.30 Uhr live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Schröder: Ja, schon. Es ist immer eine coole Sache, gegen eine lebende Legende zu spielen. Besonders, wenn sie aus Deutschland kommt. (lacht) Aber ich denke, dass es nicht mehr so im Fokus steht wie noch bei unseren ersten Duellen. Wir müssen als Team gewinnen, das ist das Wichtigste.

Dennis Schröder: #TheGoldenPatch
Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
© getty
1/33
Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft.html
Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
© imago
2/33
Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=2.html
Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
© imago
3/33
Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=3.html
Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
© imago
4/33
Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=4.html
Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
© imago
5/33
Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=5.html
In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
© imago
6/33
In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=6.html
Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
© imago
7/33
Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=7.html
Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
© getty
8/33
Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=8.html
Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
© imago
9/33
Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=9.html
Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
© getty
10/33
Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=10.html
Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
© getty
11/33
Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=11.html
Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
© getty
12/33
Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=12.html
Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
© getty
13/33
Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=13.html
Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
© getty
14/33
Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=14.html
In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
© getty
15/33
In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=15.html
Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
© getty
16/33
Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=16.html
Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
© getty
17/33
Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=17.html
In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
© getty
18/33
In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=18.html
Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
© getty
19/33
Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=19.html
Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
© getty
20/33
Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=20.html
Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
© getty
21/33
Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=21.html
Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
© getty
22/33
Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=22.html
Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
© getty
23/33
Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=23.html
Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
© getty
24/33
Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=24.html
Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
© getty
25/33
Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=25.html
Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
© getty
26/33
Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=26.html
Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
© getty
27/33
Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=27.html
In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
© getty
28/33
In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=28.html
Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
© getty
29/33
Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=29.html
Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
© facebook.com/Dennis-Schröder
30/33
Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=30.html
Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
© getty
31/33
Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=31.html
In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
© getty
32/33
In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=32.html
Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
© getty
33/33
Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
/de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=33.html
 

SPOX: In den vergangenen Spielen haben Sie gegen Dallas oft gut ausgesehen. Nutzen Sie das Matchup extra aus, wenn Dirk mal gegen Sie verteidigt, weil Sie wissen, dass wenige Sekunden später ein Video von der Aktion im Netz auftaucht?

Schröder: Dirk gegen Dennis - da wird vor einem Spiel gegen die Mavs oft deutlich mehr draus gemacht, als es eigentlich ist. Wir spielen auf zwei verschiedenen Positionen. Aber klar, wenn man ihn vor sich hat, dann will man natürlich vorbeiziehen und punkten oder einen guten Assist spielen. Ansonsten denkt man im Spiel nicht so viel daran.

SPOX: Wie war die Trade-Deadline der Hawks für Sie persönlich? Atlanta hat Ersan Ilyasova geholt, dafür aber Tiago Splitter und auch Mike Scott verloren, mit dem Sie ja viel zu tun hatten...

Schröder: Stimmt, er ist wirklich ein guter Typ. Aber das ist leider so und daran muss man sich in der NBA gewöhnen. Ein Spieler geht, ein Spieler kommt, das ist nun mal das Geschäft. Das war mit Kyle Korver ja nicht anders. Er ist auch abseits des Feldes ein sehr guter Freund von mir. Wir haben noch viel Kontakt und schreiben uns, wenn wir ein gutes Spiel hatten. Im Sommer werde ich auch wieder hinfliegen und mit ihm trainieren, so wie ich es zuvor ja auch gemacht habe. Die Freundschaft ist auf jeden Fall geblieben.

Dennis Schröder im Steckbrief

Interview: Martin Klotz
Das könnte Sie auch interessieren
Devin Booker legte unfassbare 70 Punkte gegen die Celtics auf

70 Punkte! Booker mit magischer Rekord-Show

Kobe Bryant genießt sein Privatleben

Kobe lehnt Lakers-Posten ab

Giannis Antetokounmpo und Dennis Schröder waren Topscorer ihrer Teams

Schröder verliert elektrisierendes Euro-Duell


Diskutieren Drucken Startseite

Martin Klotz(Redaktion)

Martin Klotz, Jahrgang 1988, ist seit Anfang 2014 bei SPOX.com. Den gebürtigen Bremer zog es zuletzt immer weiter Richtung Süden. Nach vier Jahren beim NDR in Hannover und einem Journalistik-Studium an der Uni Leipzig kam er nach Unterföhring. Als Volontär Mitglied der NBA-Redaktion und darüber hinaus zuständig für europäischen Basketball und den DBB.

Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.