Suche...
NBA

All-Star Game: Brown sagt Dunk-Contest ab

Von SPOX
Mittwoch, 25.01.2017 | 21:16 Uhr
Jaylen Brown wurde bereits in seiner ersten Saison zum Slam-Dunk-Contest eingeladen

Jaylen Brown von den Boston Celtics hat eine Teilnahme beim Dunk-Contest, der im Rahmen des All-Star Games stattfindet, abgesagt. Der an Nummer drei gedraftete Rookie ist zwar stolz über die Einladung, möchte sich aber lieber auf sein Team konzentrieren. Das All-Star Game findet am 19. Februar statt.

"Ich fühle mich allein über die Anfrage sehr geehrt. Ich schaue das Event jedes Jahr. Trotzdem habe ich mich gegen den Contest entschieden, weil ich mir meine ganze Energie für die Boston Celtics aufsparen möchte. Ich hoffe, ich werde irgendwann wieder eingeladen. In der Zukunft würde ich gerne meine Fähigkeiten zeigen." Dies hatte Brown in einer an ESPN adressierten Mitteilung verlauten lassen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Youngster konnte bei den Celtics bisher noch nicht überzeugen. Brown kommt in seiner ersten Saison in der NBA in durchschnittlich 14 Minuten auf 5 Punkte und 2 Rebounds.

Alle NBA-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung