Suche...
MLB

Gordon wegen Dopings gesperrt

Von SPOX
Dee Gordon wird den Marlins einige Zeit lang fehlen
© getty

Schock für die Miami Marlins! Second Baseman Dee Gordon wurde des Dopings überführt und wird somit als Ersttäter für 80 Spiele gesperrt. Die Strafe gilt ab sofort.

Gordon testete positiv auf künstliches Testosteron und Clostebol, ein schwächeres Steroid. Beides steht auf der Liste leistungssteigernder Mittel. Die Nachricht machte kurz nach Ende des Gastspiels der Marlins bei den Los Angeles Dodgers (5:3 für Miami) die Runde. Gordon war in dem Spiel 1-4 mit einem Run und einem RBI.

Gordon hatte erst im Vorjahr seinen Durchbruch in der MLB geschafft und gewann den Batting-Titel der National League mit einem Schlagdurchschnitt von 333.

Die MLB in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung