Olympia 2010

Eishockey-Deutschland kämpft um seinen Ruf

SID
Mittwoch, 24.02.2010 | 10:28 Uhr
Sogar im Liegen waren die Kanadier schneller am Puck als die Deutschen um Sven Felski (r.)
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
Horse Racing (Racing UK)
FrLive
Royal Ascot -
Tag 4
Crankworx
Fr20:00
Crankworx 2017 Innsbruck -
Pump Track
MLB
Sa01:10
Indians -
Twins
MLB
Sa04:10
Dodgers -
Rockies
MLB
Sa04:15
Giants -
Mets
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
24. Juni
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Hockey World League
Sa14:00
Pool B: Neuseeland -
Australien (Damen)
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Horse Racing (Racing UK)
Sa15:30
Royal Ascot -
Tag 5
Crankworx
Sa15:30
Crankworx 2017 Innsbruck -
Downhill
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: Malaysia -
Belgien (Damen)
Hockey World League
Sa18:00
Pool A: Südkorea -
Niederlande (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Rangers
Hockey World League
Sa20:00
Pool A: Italien -
Schottland (Damen)
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
MLB
Sa22:10
Marlins -
Cubs
MLB
Sa22:10
Indians -
Twins
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
Bellator
So02:00
Bellator NYC: Sonnen -
Silva
MLB
So04:10
Dodgers -
Rockies
DAZN ONLY Golf Channel
So12:00
Golf Central Daily -
25. Juni
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Hockey World League
So14:00
Pool B: Australien -
Spanien (Damen)
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Hockey World League
So16:00
Pool B: Belgien -
Neuseeland (Damen)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
Hockey World League
So18:00
Pool A: China -
Niederlande (Damen)
IndyCar Series
So19:00
Grand Prix of Elkhart Lake
MLB
So19:10
Indians -
Twins
Hockey World League
So20:00
Pool A: Schottland -
Südkorea (Damen)
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
MLB
So22:05
Giants -
Mets
MLB
So22:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So22:10
Mariners -
Astros
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros

Als das ungleiche Duell mit den kanadischen Superstars endlich vorbei war, kämpften die deutschen Eishockey-Spieler verzweifelt um ihren Ruf.

"Manche sagen, wir seien dritt- oder viertklassig, aber so schlecht sind wir nicht", sagte Stürmer Michael Wolf nach dem deprimierenden 2:8 (0:1, 1:3, 1:4) gegen Sidney Crosby und Co. trotzig. Und Verteidiger Korbinian Holzer ergänzte: "In Deutschland gibt es falsche Vorstellungen. Manche haben die Erwartung, dass wir hier die Weltelite beherrschen und eine Medaille holen, das kann ich nicht verstehen."

Die Realität in Vancouver sah ganz anders aus: Beim Turnier der Besten blieb der deutschen Mannschaft bis zum frühen Abschied nur eine Statistenrolle. Platz elf ohne einen einzigen Punkt in vier Spielen bedeutete trotz prominenter Besetzung mit sieben NHL-Profis das schlechteste Olympia-Ergebnis; fünf Tore waren die schwächte Ausbeute aller Teams.

Dennoch fühlen sich die Verlierer in der Heimat falsch beurteilt. "Wenn wir schlecht gespielt hätten, könnte man sagen, es war eine Katastrophe", sagte NHL-Profi Dennis Seidenberg, "aber wir haben ganz okay gespielt." Die Resonanz zu Hause, vor allem aber die teilweise sehr kritischen Kommentare bei den Live-Übertragungen im Fernsehen, hatten die Spieler verärgert.

Tiefschläge für die Mannschaft

"So, wie das rüberkam, waren das Tiefschläge für die Mannschaft", sagte Franz Reindl, Sportdirektor des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), und sprach von einem "Schlag ins Gesicht". Die erhoffte Werbung in eigener Sache für die Heim-WM (7. bis 23. Mai) betrieb die auf dem Papier so stark wie nie zuvor besetzte Mannschaft jedenfalls nicht.

Die Kanadier mit Jahresgehältern von insgesamt 123,6 Millionen US-Dollar, die nach der 3:5-Pleite gegen die USA mit viel Wut im Bauch spielten, zeigten der DEB-Auswahl noch einmal gnadenlos die Grenzen auf. Hätte NHL-Torwart Thomas Greiss nicht vor allem im ersten Drittel so hervorragend gehalten, wäre die 14. Niederlage im 14. olympischen Duell mit dem Eishockey-Mutterland noch deutlicher ausgefallen.

"Es war ein langer Abend", sagte der Goalie der San Jose Sharks sichtlich geschafft, nachdem er vor 17.723 Zuschauern im Canada Hockey Place insgesamt 39 Schüsse aufs Tor bekommen hatte. Bis zum 0:1 durch seinen Klubkollegen Joe Thornton (11.) hielt er seinen Kasten sauber.

Nach dem glatten Durchschuss von Shea Weber durch das Tornetz, der erst nach Ansicht der Fernsehbilder als Treffer Anerkennung fand (23.), und dem Doppelschlag von Jarome Iginla (24. und 29.) entzauberte Greiss sogar Kanadas Volkshelden Crosby, der mit einem Penalty scheiterte (32.).

"Wir wollen Russland!"

Nach Marcel Gocs 1:4 per Bauerntrick (37.) brach das Unheil über Greiss herein: Crosby (42.), Mike Richards (47.), Scott Niedermayer (52.) und Rick Nash (57.) schlossen zum Teil Schwindel erregende Kombinationen erfolgreich ab. Manuel Klinges 2:8 (59.) störte die feiernden Fans nicht mehr, die bereits lautstark den nächsten Gegner forderten: "Wir wollen Russland!"

Nach dem zweiten enttäuschenden Olympia-Ergebnis unter seiner Regie bemühte sich Bundestrainer Uwe Krupp, Positives mit auf den Rückflug am Donnerstag zu nehmen. "Ich glaube schon, dass die Spieler von solchen Spielen profitieren", sagte der ehemalige NHL-Profi, der 2006 in Turin mit dem Team Platz zehn erreicht hatte, "vor allem für die Jungen ist es eine gute Sache."

Allerdings gab der längst nicht mehr unumstrittene Coach auch zu, dass er mit dem Auftritt in Vancouver nicht zufrieden war: "Mal waren wir in der Abwehr gut, mal im Angriff, mal waren unsere Torhüter gut - aber alles zusammen zum richtigen Zeitpunkt haben wir nicht hinbekommen."

Krupp: "Bilanz, die man erwarten konnte"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung