Olympia

Hockey-"Wundertüten" gut eingestimmt

SID
Freitag, 08.08.2008 | 08:59 Uhr
Hockey, Keller, Olympia
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Peking - Den farbenfroh erleuchteten Abendhimmel über Peking wollten sie sich nicht entgehen lassen, rund 48 Stunden nach der Eröffnung der Olympischen Spiele hoffen die deutschen Hockey-Damen auf ein eigenes Feuerwerk.

Krachenlassen wollen es aber auch ihre männlichen Kollegen. Wie es geht, weiß einer ganz besonders: Ihr Trainer Markus Weise führte 2004 die Damen zu Olympia-Gold und könnte mit einem erneuten Triumph bei den Herren Einzigartiges erreichen.

Während das "starke Geschlecht" bei seiner ungewohnten Frühschicht am Montagmorgen auf Gastgeber China trifft, starten die Damen am Abend vorher ins "Unternehmen Titelverteidigung" gegen Großbritannien.

"Unser Ziel lautet Gold"

"Natürlich werden wir alles dafür tun, den Erfolg von Athen zu wiederholen. Unser Ziel lautet Gold", betonte Natascha Keller. Wie zum Beleg erzielte sie im letzten Testmatch vor dem Olympia-Start auch den Führungstreffer beim 2:0-Sieg über den WM-Vierten Spanien.

Kurz vor der Eröffnungsfeier nutzte Coach Michael Behrmann die über 2 x 20 Minuten geführte Partie auf Platz A zum letzten Feinschliff - lautstark und rege vom Rand aus.

Die Schwester als Vorbild

Zum perfekten Keller'schen Familien-Triumph kann und will Natascha Bruder Florian das Sportfest im Reich der Mitte machen. Den Erfolg seiner Schwester hatte der 26-Jährige, der sich zuletzt als Torschützenkönig bei der Champions Trophy in Rotterdam weiter empfehlen konnte, nur als Zuschauer verfolgt.

"Natürlich will ich auch mal eine olympische Goldmedaille gewinnen", sagte Keller und dachte dabei an die Olympia-Tradition der Familie: Vater Carsten hatte 1972 Gold bejubelt, Halbbruder Andreas war 1992 in Barcelona Olympiasieger geworden und Großvater Erwin hatte 1936 in Berlin Silber gewonnen.

Unangenehmer Auftaktgegner

Mit dem Gastgeber wartet auf die deutsche Mannschaft jedoch gleich zu Beginn ein unbequemer Gegner. Zumal die Chinesen mit den äußeren Bedingungen - zur vergleichbaren Zeit am Freitag herrschten bereits gut 30 Grad und hohe Luftfeuchtigkeit - besser zurechtkommen dürften.

"Es ist gar nicht einmal der Smog, sondern vor allem diese extreme Luftfeuchtigkeit, die den Spielern alles abverlangt. Der Flüssigkeitsverlust durch das übermäßige Schwitzen ist enorm", hatte Teammanager Jochen Heimpel nach dem letzten Testspiel, das mit 1:2 gegen Olympiasieger Australien verloren gegangen war, gesagt.

Für beide Teams des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) wird es wichtig und mitentscheidend, wie die Akteure mit den Kräften haushalten.

Torwart vor Olympia-Premiere

Neun Weltmeister von 2007 hat Weise mit an Bord genommen. Eine besondere Bewährungsprobe wird auf Keeper Max Weinhold zukommen.Der Goalie von Erstliga-Aufsteiger Rot-Weiß Köln bestreitet seine Olympia-Premiere, er bekam den Vorzug vor dem nicht berücksichtigen WM-Helden Ulrich Bubolz und dem P-Akkreditierten Christian Schulte.

Weinholds klares Ziel: "Eine Goldmedaille." Die weiteren Gruppengegner Südkorea, Neuseeland, Spanien und Belgien.

Statistik spricht für Deutschland

Bereits am Sonntag ist es für Natascha Keller und ihre Mitstreiterinnen in der Gruppe B mit den Teams aus Japan, Neuseeland, Argentinien und den USA soweit. Auftaktgegner Großbritannien qualifizierte sich ebenso wie Deutschland auf dem direkten Weg für Peking - ihnen reichte der dritte Platz bei der Heim-EM 2007 in Manchester.

Die Behrmann-Truppe holte sich damals den Titel. In 26 Begegnungen gingen die deutschen Damen 15 Mal als Sieger vom Platz, im bislang letzten Duell gab es am 15. Juli in Dublin allerdings ein 1:4. Auf die Frage, was Behrmann, der aus dem "Wundertüten"-Team von Athen längst eine Mannschaft mit Konstanz formte, nun in China unbedingt sehen will, antwortete er: "Die Chinesische Mauer und das oberste Hockeypodest mit meiner Mannschaft."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung