Dienstag, 26.01.2016

Eiskunstlauf-EM

Interne Strafe für Weinzierl

Bei den Deutschen haben interne Unstimmigkeiten am Vorabend der Europameisterschaften in Bratislava für Ärger gesorgt. Die deutsche Vizemeisterin Nathalie Weinzierl aus Mannheim blieb einer Mannschaftssitzung unentschuldigt fern, die Teamleitung reagierte darauf mit einer Disziplinarmaßnahme.

Nathalie Weinzierl wird nicht offiziell zum Team gehören
© getty
Nathalie Weinzierl wird nicht offiziell zum Team gehören

Die 21-Jährige wird beim Kurzprogramm der Damen am Mittwoch zwar starten, allerdings nicht offiziell zum Team gehören. Die Teamkleidung musste Weinzierl bereits abgeben.

"Wir erwarten in einem solchen Fall, dass man mit uns spricht", sagte Sportdirektor Udo Dönsdorf von der Deutschen Eislauf-Union: "Wir bauen gerade ein neues Team auf. Das ist noch ein zartes Pflänzchen, und das wollen wir uns nicht kaputt machen lassen."


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.