Eiskunstlauf-EM

Interne Strafe für Weinzierl

SID
Dienstag, 26.01.2016 | 22:58 Uhr
Nathalie Weinzierl wird nicht offiziell zum Team gehören
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Bei den Deutschen haben interne Unstimmigkeiten am Vorabend der Europameisterschaften in Bratislava für Ärger gesorgt. Die deutsche Vizemeisterin Nathalie Weinzierl aus Mannheim blieb einer Mannschaftssitzung unentschuldigt fern, die Teamleitung reagierte darauf mit einer Disziplinarmaßnahme.

Die 21-Jährige wird beim Kurzprogramm der Damen am Mittwoch zwar starten, allerdings nicht offiziell zum Team gehören. Die Teamkleidung musste Weinzierl bereits abgeben.

"Wir erwarten in einem solchen Fall, dass man mit uns spricht", sagte Sportdirektor Udo Dönsdorf von der Deutschen Eislauf-Union: "Wir bauen gerade ein neues Team auf. Das ist noch ein zartes Pflänzchen, und das wollen wir uns nicht kaputt machen lassen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung