Volleyball

Dresdner SC holt Mittelblockerin Cross

SID
Jennifer Cross verstärkt die Volleyballerinnen vom Dresdner SC
© getty

Der deutsche Volleyballmeister Dresdner SC hat die kanadische Nationalspielerin Jennifer Cross verpflichtet.

Die 22 Jahre alte Mittelblockerin kommt vom schwedischen Meister Engelholms nach Sachsen und erhält einen Einjahresvertrag. Das teilte der Klub am Freitag mit.

"In Jennifer konnten wir eine weitere Spielerin mit starker physischer Präsenz verpflichten. Sie verfügt über ein gutes Blockspiel und Entwicklungspotenzial", sagte Cheftrainer Alexander Waibl. Die 1,95 m große Cross ist nach Katie Slay und Whitney Little (beide USA) bereits die dritte Mittelblockerin, die der DSC zur neuen Saison verpflichtet hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung