Doping Agency setzt Brock Lesnar in Kenntnis

Lesnar offenbar positiv getestet

Von SPOX
Samstag, 16.07.2016 | 10:55 Uhr
Brock Lesnar wurde wohl positiv getestet
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Die United States Anti Doping Agency hat WWE-Star Brock Lesnar darüber in Kenntnis gesetzt, dass er möglicherweise bei einem Dopingtest vom 28. Juni positiv getestet wurde.

Lesnar selbst erklärte daraufhin in einem Statement gegenüber der Associated Press: "Wir werden der Sache auf den Grund gehen."

Lesnar war im Rahmen von UFC 200 ins Octagon zurückgekehrt und hatte seinen Kampf gegen Mark Hunt nach Punkten gewonnen. Die UFC wiederum erklärte, dass sie vom möglichen Verstoß gegen die Anti-Doping-Richtlinien erst am Donnerstag erfahren habe, weshalb Lesnar am 9. Juli kämpfen durfte.

Lesnars letzter Gegner, Hunt, reagierte gegenüber MMA Fighting irritiert und gab an, dass er gegenüber Offiziellen der UFC die Hälfte von Lesnars garantierter Gage in Höhe von 2,5 Millionen Dollar gefordert hätte. Als Alternative dazu wolle er sofort aus seinem Vertrag entlassen werden.

"Die Betrüger kriegen einen Schlag auf die Hand und mehr nicht", so Hunt: "Welche Strafe oder Abschreckung gibt es denn? Keine. Und die Nevada Athletic Commission, warum sollte die irgendwas kriegen? Sie mussten nicht gegen Lesnar kämpfen oder gegen ihn verlieren. Ich habe verloren."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung