Montag, 12.04.2010

SPOX in action: Wrestling mit Alex Wright

Ein Kotzeimer als Warnung

Es ist wieder Themenwochen-Zeit! Nachdem sich bisher immer alles um König Fußball drehte, kommt diesmal die große, bunte Welt des Sports zu ihrem Recht. SPOX hat sich außergewöhnlichen Sportarten angenommen, die nicht so im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Und weil Probieren ja bekanntlich über Studieren geht, haben die Redakteure auch gleich Selbstversuche unternommen. Im ersten Teil der Themenwoche "SPOX in action" berichtet Philipp Dornhegge von seinen Erfahrungen als Wrestler. Er besuchte dabei keinen geringeren als Alex Wright. Der Ex-Wrestler betreibt in seiner Heimatstadt Nürnberg eine Wrestling-Schule (The Wright Stuff - Pro Wrestling School) und hat vor kurzem eine eigene Liga (New European Championship Wrestling) gegründet.

Um seine Schüler optimal zu fördern, legt Alex Wright im wahrsten Sinne des Wortes selbst Hand an
© spox
Um seine Schüler optimal zu fördern, legt Alex Wright im wahrsten Sinne des Wortes selbst Hand an

Als ich, SPOX-Redakteur Philipp Dornhegge, an einem grauen Montagmorgen aufwache und mich kaum bewegen kann, stelle ich mir die Frage, was ich mir dabei eigentlich gedacht hatte. Was hatte mich geritten, bei Alex Wright anzurufen und um ein Wrestling-Training zu bitten? Was wollte ich beweisen? Warum musste ich meine Gesundheit riskieren?

Minutenlang beschäftigt mich nichts anders als der grausige Muskelkater, der sich von meinen Waden über die Oberschenkel und den Rücken bis zum Nacken erstreckt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Und dann fällt es mir wieder ein: Ich wollte höchstpersönlich herausfinden, ob Wrestling nun ein Sport ist oder eine reine Spaßveranstaltung, bei dem den Zuschauern harte Arbeit nur vorgetäuscht wird. Denn genau mit diesem Vorurteil hat professionelles Wrestling auch heute noch zu kämpfen.

Nun, die Frage hat sich für mich erledigt. Ich habe in meinem Leben schon viel Sport gemacht und dachte, ich wäre halbwegs fit. Aber an solche Schmerzen wie nach meiner ersten Wrestling-Erfahrung kann ich mich nicht erinnern.

"Was geht denn hier ab?"

Dabei sollte einem schon beim Betreten der unscheinbaren kleinen Turnhalle in Nürnberg, in der Wright seine Trainings abhält, klar sein, dass einem zwei Stunden bevorstehen, die kein Spaziergang werden: Da sieht man Alex Wright, ein 1,93-Meter-Schrank und der einzige deutsche Wrestler, der jemals in der WCW Fuß gefasst hat.

Dann den Wrestling-Ring, den fast jeder wohl nur vom Fernsehen kennt. Und in der Ecke einen Plastikeimer. Einen mit der eindeutigen Aufschrift: "Kotzeimer". Man kann nicht umhin zu denken: "Was geht denn hier ab?"

Doch statt als Drill Sergeant entpuppt sich Wright als ein richtig netter Kerl. Er weiß, dass er es bei seiner zweiten Karriere nicht mit Profis zu tun hat und geht entsprechend behutsam vor. Zum Aufwärmen werden ein paar Runden gelaufen, dann folgen Kraftübungen.

Zum Aufwärmen 1000 Kniebeugen

"Meine besten Schüler machen je 1000 Kniebeugen und Situps am Stück, bevor das Training losgeht. Dazu zehnmal 100 Liegestütze", erklärt Wright. Die blutigen Anfänger lässt er mit weit weniger davonkommen.

Erst danach bittet er seine Schüler in den Ring, aber aus der Aussicht auf Suplexes, Powerslams und DDTs wird sehr schnell Ernüchterung. Schon die vermeintlich einfachen Dinge stellen sich als koordinativ sehr anspruchsvoll heraus. Eine gewisse Eingewöhnungsphase ist unumgänglich (Das Aufwärmprogramm im Video).

Um die Fähigkeiten der Neulinge abschätzen zu können, lässt Alex Judorollen üben, dann geht's weiter zum Rope-Running (zum Video). Ja, auch das bloße Hin- und Herrennen im Ring will gelernt sein. Die saubere Schrittfolge und das Timing beim Hineinwerfen ins Seil sind entscheidend.

Und bei den allermeisten Anfängern kommt spätestens jetzt der erste Schmerz. "Es gibt zwei Arten von Ringseilen. Das hier ist aus Draht", erklärt Wright und lacht. "Trotz der Polsterung kann das auf Dauer ziemlich wehtun." Mich erinnern die tellergroßen, lilafarbenen Flecken unter der rechten Achselhöhle und an der Hüfte noch zwei Wochen später an dieses Erlebnis.

Wright vermittelt Moves in logischer Reihenfolge

Die Reihenfolge, in der Wright seine Moves vermittelt, entspricht im Großen und Ganzen dem Ablauf eines Wrestling-Matches. Nach den Basics wird der Lockup geübt, dann einfache Griffe und Armdrags, bevor schließlich die schweren Geschütze aufgefahren werden: Dropkicks (zum Video), Elbow Drops und Body Slams.

Es ist verdammt anstrengend, noch nie bin ich in punkto Kraftausdauer derart an meine Grenzen gestoßen, aber trotzdem habe ich einen Heidenspaß.

Schließlich darf ich unter professioneller Anleitung Dinge machen, die ich sonst nur von den Helden meiner Jugend, von Bret Hart, Macho Man Randy Savage oder Shawn Michaels, kannte.

Zum Abschluss ein richtiges Wrestling-Match

Nach 90 Minuten bin ich vollkommen gar, aber ein letztes Ass hat Alex noch im Ärmel: Ein echtes Match!

SPOX in Action: Wrestling mit Alex Wright
SPOX-Redakteur Philipp Dornhegge (r.) zu Besuch bei Wrestling-Legende Alex Wright in Nürnberg
© spox
1/30
SPOX-Redakteur Philipp Dornhegge (r.) zu Besuch bei Wrestling-Legende Alex Wright in Nürnberg
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin.html
Das Training startet mit Kraftübungen: Das richtige Hinwerfen auf die Matte will gelernt sein. Dominik, einer von Alex' vielversprechendsten Schülern, schaut sich die ganze Sache an
© spox
2/30
Das Training startet mit Kraftübungen: Das richtige Hinwerfen auf die Matte will gelernt sein. Dominik, einer von Alex' vielversprechendsten Schülern, schaut sich die ganze Sache an
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=2.html
Nach dem Hinwerfen geht's gleich weiter: Hoch, auf die andere Ringseite sprinten, wieder hinwerfen. Der erste Schweißausbruch ist garantiert
© spox
3/30
Nach dem Hinwerfen geht's gleich weiter: Hoch, auf die andere Ringseite sprinten, wieder hinwerfen. Der erste Schweißausbruch ist garantiert
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=3.html
Auch das Rope-Running ist eine Kunst für sich, der richtige Rhythmus entscheidend. Alex zeigt, wie man sich richtig in die Seile wirft
© spox
4/30
Auch das Rope-Running ist eine Kunst für sich, der richtige Rhythmus entscheidend. Alex zeigt, wie man sich richtig in die Seile wirft
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=4.html
Und ab dafür! Unter der Achselhöhle und an der Hüfte sollten das erste und zweite Seil liegen - für den optimalen Schwung
© spox
5/30
Und ab dafür! Unter der Achselhöhle und an der Hüfte sollten das erste und zweite Seil liegen - für den optimalen Schwung
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=5.html
Und damit es nicht allzu schmerzhaft wird. Denn die Seile sind aus Draht, nach mehrmaligem Hin und Her spürt man den Druck deutlich
© spox
6/30
Und damit es nicht allzu schmerzhaft wird. Denn die Seile sind aus Draht, nach mehrmaligem Hin und Her spürt man den Druck deutlich
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=6.html
Noch ist die Belastung für einen Laien auf ertragbarem Level. Aber der Kotzeimer (links im Bild) ist ein klares Indiz, dass so mancher bei Alex schon an seine Grenzen gestoßen ist
© spox
7/30
Noch ist die Belastung für einen Laien auf ertragbarem Level. Aber der Kotzeimer (links im Bild) ist ein klares Indiz, dass so mancher bei Alex schon an seine Grenzen gestoßen ist
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=7.html
Nach den ersten Gehversuchen stehen jetzt die ersten Wrestling Moves an. Alles fängt natürlich mit dem Lockup an. Alex und Dominik zeigen, wie es geht
© spox
8/30
Nach den ersten Gehversuchen stehen jetzt die ersten Wrestling Moves an. Alles fängt natürlich mit dem Lockup an. Alex und Dominik zeigen, wie es geht
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=8.html
Einmal posieren für die Kamera, dann ist der SPOX-Redakteur dran
© spox
9/30
Einmal posieren für die Kamera, dann ist der SPOX-Redakteur dran
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=9.html
Klappt ja schon ganz gut...
© spox
10/30
Klappt ja schon ganz gut...
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=10.html
Weiter geht's mit Griffen. Alex legt wert darauf, dass jeder Handgriff sitzt, schließlich ist das Verletzungsrisiko nicht zu unterschätzen
© spox
11/30
Weiter geht's mit Griffen. Alex legt wert darauf, dass jeder Handgriff sitzt, schließlich ist das Verletzungsrisiko nicht zu unterschätzen
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=11.html
Auch hier stellt sich Philipp noch ganz ordentlich an
© spox
12/30
Auch hier stellt sich Philipp noch ganz ordentlich an
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=12.html
Nicht so stark ist Philipp dagegen beim Armdrag. Da tut sich der SPOX-Redakteur mit dem Bewegungsablauf doch sehr schwer
© spox
13/30
Nicht so stark ist Philipp dagegen beim Armdrag. Da tut sich der SPOX-Redakteur mit dem Bewegungsablauf doch sehr schwer
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=13.html
Ein bisschen Spaß zwischendurch. Mit einem vorzüglich ausgeführten Side Backbreaker zeigt Alex, dass er sein Handwerk versteht
© spox
14/30
Ein bisschen Spaß zwischendurch. Mit einem vorzüglich ausgeführten Side Backbreaker zeigt Alex, dass er sein Handwerk versteht
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=14.html
So anstregend das Training auch ist: Der Spaß kommt wirklich nicht zu kurz
© spox
15/30
So anstregend das Training auch ist: Der Spaß kommt wirklich nicht zu kurz
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=15.html
Jetzt werden die schweren Geschütze aufgefahren. Zunächst der Dropkick, der übrigens schmerzvoller ist, als man als TV-Zuschauer meinen könnte
© spox
16/30
Jetzt werden die schweren Geschütze aufgefahren. Zunächst der Dropkick, der übrigens schmerzvoller ist, als man als TV-Zuschauer meinen könnte
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=16.html
Dann ein Crossbody. Aus den Seilen läuft Philipp mit Schwung auf Alex zu und springt ihm in die Arme. Körperspannung ist hier enorm wichtig
© spox
17/30
Dann ein Crossbody. Aus den Seilen läuft Philipp mit Schwung auf Alex zu und springt ihm in die Arme. Körperspannung ist hier enorm wichtig
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=17.html
Aus dem Crossbody macht Alex sofort einen Bodyslam. Hier demonstriert er mit Schüler Dominik, wie es auszusehen hat
© spox
18/30
Aus dem Crossbody macht Alex sofort einen Bodyslam. Hier demonstriert er mit Schüler Dominik, wie es auszusehen hat
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=18.html
Mit richtiger Anleitung und etwas Übung sieht es dann auch bei Philipp ganz ordentlich aus
© spox
19/30
Mit richtiger Anleitung und etwas Übung sieht es dann auch bei Philipp ganz ordentlich aus
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=19.html
Zum Abschluss des Trainings werden noch ein paar Showelemente geprobt. Als alter Hase weiß Alex natürlich genau, was er zu tun hat
© spox
20/30
Zum Abschluss des Trainings werden noch ein paar Showelemente geprobt. Als alter Hase weiß Alex natürlich genau, was er zu tun hat
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=20.html
Philipp hat vor allem Mühe, nicht vom obersten Ringseil zu fallen
© spox
21/30
Philipp hat vor allem Mühe, nicht vom obersten Ringseil zu fallen
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=21.html
Dann wird's ernst: Alex fordert seinen neuen Schützling zu einem Match heraus! Philipp hat zu Beginn die Oberhand
© spox
22/30
Dann wird's ernst: Alex fordert seinen neuen Schützling zu einem Match heraus! Philipp hat zu Beginn die Oberhand
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=22.html
Doch der Lehrer kennt alle Tricks: Mit einem Headbutt in die Ringecke dreht er das Blatt
© spox
23/30
Doch der Lehrer kennt alle Tricks: Mit einem Headbutt in die Ringecke dreht er das Blatt
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=23.html
Aber Philipp kontert erneut: Inzwischen hat er den Armdrag drauf, und damit wirft er Alex auf die Matte. Alex' Schüler Norman mimt den Ringrichter und hat offensichtlich seinen Spaß
© spox
24/30
Aber Philipp kontert erneut: Inzwischen hat er den Armdrag drauf, und damit wirft er Alex auf die Matte. Alex' Schüler Norman mimt den Ringrichter und hat offensichtlich seinen Spaß
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=24.html
Mehr schlecht als recht setzt Philipp zum Dropkick an. Ist das die Wende im Match?
© spox
25/30
Mehr schlecht als recht setzt Philipp zum Dropkick an. Ist das die Wende im Match?
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=25.html
Mit Schwung kann er Alex zwar noch in die Ringecke befördern, aber mit einem gewaltigen Big Boot reißt der das Heft wieder an sich
© spox
26/30
Mit Schwung kann er Alex zwar noch in die Ringecke befördern, aber mit einem gewaltigen Big Boot reißt der das Heft wieder an sich
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=26.html
Der Meister drückt seinen Schüler auf die Matte, will das Match jetzt beenden. Aber noch gibt Philipp nicht auf
© spox
27/30
Der Meister drückt seinen Schüler auf die Matte, will das Match jetzt beenden. Aber noch gibt Philipp nicht auf
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=27.html
Doch es ist alles umsonst: Alex hat jetzt alles im Griff, Philipps Kräfte schwinden
© spox
28/30
Doch es ist alles umsonst: Alex hat jetzt alles im Griff, Philipps Kräfte schwinden
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=28.html
Ein krachender Legdrop gibt ihm den Rest...
© spox
29/30
Ein krachender Legdrop gibt ihm den Rest...
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=29.html
1 - 2 - 3! Philipp kann keine Gegenwehr mehr leisten und muss sich geschlagen geben
© spox
30/30
1 - 2 - 3! Philipp kann keine Gegenwehr mehr leisten und muss sich geschlagen geben
/de/sport/diashows/1004/themenwoche/wrestling/wrestling-die-besten-bilder-spox-philipp-dornhegge-alex-wright-training-bodyslam-dropkick-armdrag-elbow-drop-pin,seite=30.html
 

Einer seiner Schüler, die inzwischen zu Besuch gekommen sind, mimt den Ringrichter, Alex und ich gehen aufeinander los.

Mein Lehrmeister gibt die Kommandos, wir bekriegen uns mit allen Mitteln, die mir inzwischen bekannt sind.

Es dauert nur Minuten, bis ich schnaufe wie ein Elch - zehn Armdrags in Folge sind eben kein Pappenstiel. Ich bin am Ende, und einige Headbutts in die Ringecke, einen wuchtigen Bodyslam und einen krachenden Legdrop später ist es soweit: Ich habe meinen ersten Fight verloren. Kein guter Start in die Karriere.

Alex Wright im SPOX-Interview: "Wer es nicht verstehen will..."

Alles zu den bisherigen SPOX-Themenwochen

Philipp Dornhegge

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.