3:0: Tschechien im Halbfinale

SID
Samstag, 05.04.2014 | 10:08 Uhr
Radek Stepanek sicherte gemeinsam mit Lukas Rosol den Sieg im Doppel
© getty

Titelverteidiger Tschechien hat als erste Mannschaft das Halbfinale im Davis Cup erreicht. Der Sieger der vergangenen beiden Jahre lag im Viertelfinale bei Gastgeber Japan nach dem Doppel am Samstag bereits uneinholbar mit 3:0 in Führung

Radek Stepanek und Lukas Rosol holten mit einem 6:4, 6:4, 6:4 gegen Tatsuma Ito und Yasutaka Uchiyama den entscheidenden dritten Punkt. Zuvor hatten Stepanek gegen Ito und Rosol gegen Taro Daniel ihre Einzel gewonnen.

Tschechien wartet nun auf den Sieger des Duells zwischen Gastgeber Frankreich und Deutschland. Das deutsche Team lag in Nancy nach dem ersten Tag überraschend mit 2:0 in Führung.

Tobias Kamke hatte Julien Benneteau bezwungen, anschließend holte Peter Gojowczyk gegen Jo-Wilfried Tsonga den zweiten Punkt. Im Doppel am Samstag treffen Kamke und Andre Begemann auf Michael Llodra/Gael Monfils.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung