Wimbledon

Grippesymptome bei drei Doppelspielern

SID
Mittwoch, 01.07.2009 | 13:46 Uhr
Michal Mertinak und Filip Polasek sowie Travis Parrott haben die Grippe
© Getty

In Wimbledon leiden drei Doppelspieler an Grippe. Die Erkrankung von Travis Parrott, Michal Mertinak und Filip Polasek veranlasste die "Daily Mail" zu Schweinegrippen-Spekulationen.

Drei Doppelspieler, die an den 123. All England Championships in Wimbledon teilnehmen, sind an Grippesymptomen erkrankt. Dabei soll es sich laut der Daily Mail um die Slowaken Michal Mertinak und Filip Polasek sowie den US-Amerikaner Travis Parrott handeln. Das britische Boulevardblatt schürt in diesem Zusammenhang bereits Ängste vor der Schweinegrippe bei dem Turnier.

In der vergangenen Woche wurden von den Organisatoren des All England Clubs bereits vier Ballkinder nach Hause geschickt, die leichte Grippesymptome aufwiesen.

Eine Infektionsgefahr oder Hinweise auf die Pandemie wurden von den Verantwortlichen ausdrücklich ausgeschlossen.

Lisicki fehlt die Erfahrung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung