Neuer Einnahme-Rekord vermeldet

IOC: 3,35 Milliarden Euro TV-Gelder

SID
Samstag, 20.12.2014 | 10:13 Uhr
Das IOC nimmt bis zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 eine Rekordsumme ein
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Das IOC hat nach Abschluss sämtlicher Fernsehverträge für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro einen Einnahme-Rekord vermeldet. Der Verkauf der TV-Rechte für den olympischen Zyklus mit den Winterspielen 2014 in Sotschi und Rio 2016 brachten dem IOC insgesamt 3,35 Milliarden Euro ein.

Dies ist eine Steigerung um rund 200 Millionen Euro oder 6,3 Prozent gegenüber dem vorangegangenen vierjährigen Zyklus mit Winterspielen 2010 in Vancouver und Sommerspielen 2012 in London (3,14 Millionen).

Den letzten TV-Vertrag für Rio schloss das IOC mit Kuba ab. Eine Summe wurde nicht genannt.

Das Wachstum bei den TV-Einnahmen hat allerdings deutlich nachgelassen. Die Steigerung bei der Veräußerung der TV-Rechte war um 50 Prozent geringer als beim letzten Vergleich zwischen den Zyklen 2005-2008 und 2009-2012.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung