Leichtathletik

Nach Dietzsch: Garcia vor WM-Rekordteilnahme

SID
Jesus Angel Garcia will als erster Mann mit zehn WM-Teilnahmen in die Geschichte eingehen
© Getty

Zwei Jahre nach Franka Dietzsch will der spanische Geher Jesus Angel Garcia bei den 13. Weltmeisterschaften im südkoreanischen Daegu als erster Mann zehn WM-Teilnahmen schaffen.

Zwei Jahre nach Franka Dietzsch will der spanische Geher Jesus Angel Garcia bei den 13. Weltmeisterschaften im südkoreanischen Daegu (27. August bis 4. September) als erster Mann zehn WM-Teilnahmen schaffen.

Diese Rekordzahl hatte die dreimalige Diskus-Weltmeisterin aus Neubrandenburg 2009 in Berlin zusammen mit der portugiesischen Geherin Susana Feitor erreicht. Während Dietzsch die Karriere beendet hat, strebt die 36 Jahre alte Feitor ihren elften WM-Start an.

Der 41 Jahre alte Garcia, 1999 und 2001 WM-Zweiter und 2009 WM-Dritter über 50km, führt derzeit in der Rangliste zusammen mit dem Australier Tim Berrett, der es auf neun WM-Teilnahmen brachte.

Leichtathletik-News bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung