Freitag, 31.10.2014

Einflussnahme von Sport auf Politik

Dopingjäger Tygart kritisiert NADA

Travis Tygart ist einer der gefürchtetsten Doping-Jäger der Welt. Bei seinem Besuch in Bonn kritisierte der Vorsitzende der Anti-Doping-Agentur der USA die potenzielle Einflussnahme von Sport und Politik auf die NADA und mahnte zur Unabhängigkeit.

Travis Tygart ist einer der bekanntesten Doping-Jäger der Welt
© getty
Travis Tygart ist einer der bekanntesten Doping-Jäger der Welt

US-Dopingjäger Tygart ist ein Amerikaner wie er im Buche steht - charismatisch, direkt und überaus freiheitsliebend. Kein Wunder, dass der Vorsitzende der Anti-Doping-Agentur der USA bei seinem Besuch im Bonner Wissenschaftszentrum die fehlende Unabhängigkeit der NADA von Sport und Politik kritisierte.

"Unabhängigkeit ist ein Muss, um im Kampf gegen Doping erfolgreich zu sein", sagte Tygart dem "SID": "Das ist die Basis für eine effektive Arbeit."

Doch das entspricht in Deutschland nicht der Realität. Der im Jahr 2002 gegründeten NADA steht ein Kuratorium vor, das sich aus Vertretern der Wirtschaft, des Bundesinnenministeriums und des organisierten Sports zusammensetzt - und von denen sie auch ihre Gelder erhält.

"Fuchs im Hühnerstall"

Für Tygart, der 2012 den siebenmaligen Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong des Dopings überführt hatte und auch vor Sprint-Superstars wie Marion Jones und Tim Montgomery nicht Halt gemacht hatte, ist da ein Interessenkonflikt programmiert.

"Überlässt man die Dopingkontrollen den Sportverbänden, führt das zwangsläufig zu Diskrepanzen. Auf der einen Seite will sich der Sport vermarkten, Geld verdienen und Gewinne erzielen. Und auf der anderen Seite soll er sich aber auch selbst kontrollieren. Das ist doch sprichwörtlich wie der Fuchs im Hühnerstall", sagte Tygart.

Fakt ist: Lediglich drei positive Befunde bei 8106 Trainingskontrollen vermeldeten die deutschen Dopingjäger 2013. 2012 waren es acht. Bei der Studie "Dysfunktionen des Spitzensports" von 2013 gaben 5,9 Prozent von 1150 anonym befragten deutschen Sportlerinnen und Sportlern, die von der Sporthilfe gefördert wurden, zu, regelmäßig zu dopen. 40,7 Prozent beantworteten die entsprechende Frage erst gar nicht. Die Dunkelziffer der Doper ist demnach noch erheblich höher.

Mehr Kontrollen

Die seit 2007 von Tygart angeführte USADA arbeitet als unabhängige Organisation und finanziert sich zu zwei Dritteln über Geld von der US-Regierung und zu einem Drittel von den Sportverbänden, für die sie die Kontrollen durchführen.

Die berühmtesten Doping-Sünder
Dieter Baumann wurde 1999 wurde positiv getestet. Bis heute behauptet er, jemand habe ihm das Mittelchen in die Zahnpasta geschmuggelt
© getty
1/15
Dieter Baumann wurde 1999 wurde positiv getestet. Bis heute behauptet er, jemand habe ihm das Mittelchen in die Zahnpasta geschmuggelt
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona.html
Die meisten Doping-Fälle in der Leichtathletik geschehen bei den Sprintern. Auch Tyson Gay wurde positiv getestet
© getty
2/15
Die meisten Doping-Fälle in der Leichtathletik geschehen bei den Sprintern. Auch Tyson Gay wurde positiv getestet
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=2.html
Ebenso Justin Gatlin. Bei ihm war angeblich der Masseur schuld. Die amerikanischen Top-Sprinter wurden schon oft erwischt...
© getty
3/15
Ebenso Justin Gatlin. Bei ihm war angeblich der Masseur schuld. Die amerikanischen Top-Sprinter wurden schon oft erwischt...
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=3.html
...so auch Ben Johnson, der seinerzeit der Konkurrenz davon lief. Wie sich später herausstellte, mit unerlaubter Hilfe
© getty
4/15
...so auch Ben Johnson, der seinerzeit der Konkurrenz davon lief. Wie sich später herausstellte, mit unerlaubter Hilfe
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=4.html
Marion Jones sammelte bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney fünf Medaillen und wurde zur Identifikationsfigur. Auch sie gestand einige Jahre später Doping
© getty
5/15
Marion Jones sammelte bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney fünf Medaillen und wurde zur Identifikationsfigur. Auch sie gestand einige Jahre später Doping
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=5.html
Nicht nur die Amis dopen: Auch Jamaikas Asafa Powell wurde erwischt. Übrigens traf es ihn am gleichen Tag wie Kollege Tyson Gay
© getty
6/15
Nicht nur die Amis dopen: Auch Jamaikas Asafa Powell wurde erwischt. Übrigens traf es ihn am gleichen Tag wie Kollege Tyson Gay
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=6.html
Jan Ullrich ist womöglich Deutschlands berühmtester Dopingfall. Seine Ausrede: "Irgendwer hat mir in der Disko zwei Pillen angedreht. Keine Ahnung, was da drin war, aber ich habe sie halt in meiner Dummheit geschluckt!"
© getty
7/15
Jan Ullrich ist womöglich Deutschlands berühmtester Dopingfall. Seine Ausrede: "Irgendwer hat mir in der Disko zwei Pillen angedreht. Keine Ahnung, was da drin war, aber ich habe sie halt in meiner Dummheit geschluckt!"
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=7.html
Und Lance Armstrong ist wohl der berühmteste Doping-Sünder der Welt. In einem Interview mit Oprah Winfrey gab er flächendeckendes Bescheißen zu
© getty
8/15
Und Lance Armstrong ist wohl der berühmteste Doping-Sünder der Welt. In einem Interview mit Oprah Winfrey gab er flächendeckendes Bescheißen zu
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=8.html
Auch der zweimalige Tour-Sieger Alberto Contador hat gedopt. Schuld daran soll ein verunreinigtes Steak gewesen sein
© getty
9/15
Auch der zweimalige Tour-Sieger Alberto Contador hat gedopt. Schuld daran soll ein verunreinigtes Steak gewesen sein
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=9.html
Erik Zabel gewann zahlreiche Etappen und grüne Trikots. 2013 gab er zu, viele diese Erfolge mit Hilfe von EPO, Kortison und Eigenblut-Doping erreicht zu haben
© getty
10/15
Erik Zabel gewann zahlreiche Etappen und grüne Trikots. 2013 gab er zu, viele diese Erfolge mit Hilfe von EPO, Kortison und Eigenblut-Doping erreicht zu haben
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=10.html
Bei der Tour 1998 wurde sogar das komplette Team Festina ausgeschlossen
© getty
11/15
Bei der Tour 1998 wurde sogar das komplette Team Festina ausgeschlossen
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=11.html
Auch Stefan Schumacher konnte nicht die Finger von unerlaubten Mittelchen lassen
© getty
12/15
Auch Stefan Schumacher konnte nicht die Finger von unerlaubten Mittelchen lassen
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=12.html
Auch im Wintersport wird gedopt: Johann Mühlegg gewann 2002 in Salt Lace City gleich drei Goldmedaillen. Im Nachhinein wurden alle aberkannt
© getty
13/15
Auch im Wintersport wird gedopt: Johann Mühlegg gewann 2002 in Salt Lace City gleich drei Goldmedaillen. Im Nachhinein wurden alle aberkannt
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=13.html
Adrian Mutu wurde 2003 Kokain nachgewiesen, mit dem er seine Potenz steigern wollte. 2010 nahm er ein Abführmittel, das eine unerlaubte Substanz enthielt
© getty
14/15
Adrian Mutu wurde 2003 Kokain nachgewiesen, mit dem er seine Potenz steigern wollte. 2010 nahm er ein Abführmittel, das eine unerlaubte Substanz enthielt
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=14.html
Diego Armando Maradona wurde übrigens von der WM 1994 ausgeschlossen. Die gefundene Substanz Ephedrin erklärte er mit einem Mittel gegen Erkältung
© getty
15/15
Diego Armando Maradona wurde übrigens von der WM 1994 ausgeschlossen. Die gefundene Substanz Ephedrin erklärte er mit einem Mittel gegen Erkältung
/de/sport/diashows/groessten-doping-skandale/groessten-doping-skandale-jan-ullrich-lance-armstrong-marion-jones-ben-johnson-tyson-gay-diego-armando-maradona,seite=15.html
 

Im Umgang mit dem Geld sei die Organisation aber "völlig unabhängig". "Ehrlich gesagt kann ich mir kein anderes System vorstellen, das ähnlich gut funktionieren würde," erklärte der aus Jacksonville in Florida stammende Tygart.

Vielmehr rief der studierte Jurist und Philosoph die Sportverbände in Deutschland dazu auf, mehr Kompetenzen im Anti-Doping-Kampf in die Hände der NADA zu legen. Derzeit übernimmt die in Bonn beheimatete Organisation nämlich nur die Wettkampfkontrollen für 28 der 62 Spitzenverbände des DOSB. Im Jahr 2013 führten die Verbände 4051 Wettkampfkontrollen durch, nur 1260 lieferte die NADA.

Kritik an Verbänden

Doch die Einführung des neuen WADA-Codes 2015 schreibt vor, dass die komplette Organisation und Durchführung nicht nur der Trainings-, sondern auch der Wettkampfkontrollen durch die NADA durchgeführt werden muss.

Während sich die Verhandlungen mit dem DFB laut Andrea Gotzmann, Vorstandsvorsitzende der NADA, "in einem weit fortgeschrittenen Stadium" befinden, sperren sich andere Verbände hingegen vehement. "Es bleibt abzuwarten, wie die neuen Vorgaben auch umgesetzt werden", lautete dazu der beiläufige Kommentar von Tygart.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.