Red-Bull-Foto sorgt für Diskussionen

Facebook-Wirbel um Baumgartner

Von SPOX
Freitag, 11.01.2013 | 09:48 Uhr
Felix Baumgartner echauffiert sich auf seiner "Facebook"-Seite über die Kommentare einiger User
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Ein Foto eines Kindes mit einer Red-Bull-Dose sorgt auf der "Facebook"-Seite von Rekordspringer Felix Baumgartner für ordentlich Wirbel und Diskussionen. Jetzt meldet sich der Österreicher selbst zu Wort und bezeichnet seine Kritiker als "Scheintote".

Am späten Donnerstagabend postete Felix Baumgartner unter der Überschrift "New Kid on the block" auf seiner "Facebook"-Seite ein Foto eines Kindes mit einer Dose Red Bull. Viele User reagierten mit Unverständnis auf die Aktion des Österreichers und kritisierten diesen teils harsch.

Eine Antwort des Extremsportlers, ließ nicht lange auf sich warten: "An all Hobby-Pädagogen und Rechtfertigungsakrobaten. Ich hätte mich als Kind niemals mit einer Red-Bull-Dose fotografieren lassen. Stattdessen habe ich gerauft, mit Schweizerkrachern rumhantiert und später sogar mal einen Joint geraucht! Ihr Scheintoten habt doch mit euren K.o.-Argumenten das Leben verlernt!"

Baumgartner war im vergangenen Oktober aus knapp 39.000 Metern Höhe aus der Stratosphäre Richtung Erde gesprungen und erreichte dabei im freien Fall eine Geschwindigkeit von über 1100 km/h.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung