Samstag, 30.01.2010

Leichtathletik

Siege für Cantwell und Lagat bei Millrose Games

Bei den 103. Millrose Games in New York konnten Kugelstoßer Christian Cantwell und Mittelstreckenläufer Bernard Lagat jeweils einen Sieg einfahren. Lagat gelang dabei ein Rekord.

Bei der Weltmeisterschaft 2009 in Berlin gewann Christian Cantwell die Goldmedaille
© sid
Bei der Weltmeisterschaft 2009 in Berlin gewann Christian Cantwell die Goldmedaille

Kugelstoß-Weltmeister Christian Cantwell (USA) hat bei der 103. Auflage der Millrose Games im Madison Square Garden in New York mit einer Weite von 21,95 Metern überzeugt. Cantwell verwies seinen Landsmann Reese Hoffa (20,59 Meter) deutlich auf Platz zwei.

Ex-Weltmeister Bernard Lagat (USA) siegte unterdessen zum achten Mal bei den Millrose Games über die Meile, dies war zuvor noch keinem anderen Athleten gelungen. Lagat gewann in 3:56,34 Minuten vor dem Kenianer Asbel Kiprop (3:58,03).

Freispruch für Hindernisläufer Vroemen

Das könnte Sie auch interessieren
Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon

Andrej Dmitrijew hat Russland verlassen

Dmitrijew: "Hatte mich in Gefahr gebracht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.