Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

Friedrich und Stahl schaffen WM-Norm

SID
Samstag, 16.05.2009 | 17:09 Uhr
Die Hochspringerin Ariane Friedrich gewann 2009 die Halleneuropameisterschaft in Turin
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Wiesbaden haben Hochspringerin Ariane Friedrich und Speerwerferin Linda Stahl jeweils den Titel gewonnen und die WM-Norm erfüllt.

Hallen-Europameisterin Ariane Friedrich hat einen guten Start in die Freiluft-Saison erwischt.

Die deutsche Hochsprung-Hoffnungsträgerin von der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden siegte bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Darmstadt unangefochten mit 1,95m und schaffte damit auf den Zentimeter genau die doppelt geforderte Norm für die Heim-WM in Berlin (15. bis 23. August).

Friedrich hatte erst bei 2,00m drei Fehlversuche. Die WM-Norm erfüllte mit 62,48m auch Speerwurf-Siegerin Linda Stahl (WG Köln).

Friedrich Goldhoffnung für die WM

In Darmstadt ging es für die Olympiasiebte Friedrich und die WM-Achte Stahl jedoch vor allem um die Qualifikation für die Universiade in Belgrad (1. bis 12. Juli). Beide sind dort Medaillenkandidatinnen, Friedrich gilt zudem als deutsche Goldhoffnung für die WM, wo es zum großen Duell mit Titelverteidigerin Blanka Vlasic (Kroatien) kommen könnte. Diese hatte in der Vorwoche in Doha 2,05m vorgelegt.

Friedrich-Trainer Günter Eisinger warnt jedoch vor Vergleichen: "Blanka ist bei 30 Grad gesprungen." In Darmstadt herrschten dagegen noch keine idealen Wetterbedingungen. Vor allem der Wind erschwerte das Springen.

Alle Leichtathletik-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung