Handball

Löwen an Europameister-Duo dran?

Von SPOX
Steffen Fäth steht offenbar auf dem Zettel der Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen stehen offenbar kurz vor der Verpflichtung von Steffen Fäth und Jannik Kohlbacher. Laut Mannheimer Morgen und Wetzlarer Zeitung sollen sich die Badener bereits mit den beiden Europameistern einig sein.

Fäth steht seit Sommer bei den Füchsen Berlin unter Vertrag, soll aber spätestens 2018 nach Mannheim zurückkehren. Für den amtierenden deutschen Meister lief der Rechtshänder bereits von 2008 bis 2010 auf.

Erlebe ausgewählte Spiele der HBL auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Kohlbacher ist noch bis 2018 an Wetzlar gebunden. Der 21-Jährige könnte bei den Löwen Rafael Baena ersetzen. Fäth ist voraussichtlich als Ersatz für Kimi Ekdahl gedacht. Der Schwede möchte seine Karriere im Sommer beenden, um auf Weltreise zu gehen.

Würden Fäth und Kohlbacher tatsächlich nach Mannheim wechseln, hätten die Löwen zwei Europameister auf einen Schlag verpflichtet. Das DHB-Duo war im Januar in Polen erfolgreich.

Alles zum Handball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung