Zukünftig Endspiel um Handball-Meisterschaft?

SID
Dienstag, 26.03.2013 | 14:01 Uhr
Gibt es solche Szenen in Zukunft nur noch nach einem Endspiel um den Titel?
© getty
Advertisement
Champions Hockey League
Live
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Der deutsche Handball-Meister könnte schon bald in einem Endspiel ermittelt werden. "Es gibt Überlegungen", sagte der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga Frank Bohmann dem "SID".

Er bestätigte damit einen Bericht der "Sport Bild". Eine Entscheidung über den neuen Modus wird aber erst bei der Mitgliederversammlung im Sommer fallen. "Wir sind noch lange nicht durch", so Bohmann.

Im Finale sollen sich ab der Saison 2014/15 der Erst- und Zweitplatzierte der Hauptrunde gegenüberstehen, Austragungsort könnte ein Fußballstadion sein. Die Schalker Arena sowie die Stadien in Frankfurt und Düsseldorf gelten als Kandidaten.

Keine Rekorde, sondern neue Impulse

Hintergrund der Idee sind die Vermarktungsmöglichkeiten. Mehreinnahmen und eine gesteigerte Wahrnehmung in den Medien wären garantiert. "Wir wollen keine Rekorde aufstellen, sondern neue Impulse setzen", sagte Bohmann der "Sport Bild". In einer Probeabstimmung unter den Vertretern der 18 Bundesligisten haben angeblich zwölf Mitglieder dem Plan zugestimmt, fünf enthielten sich, einer war dagegen.

Beschlossene Sache ist dagegen die Einführung eines Doppelspieltages. "Ja, den werden wir machen. Das ist abgesegnet", sagte Bohmann dem "SID". Ab der Saison 2014/15 wird freitags und sonntags gespielt. Auf diese Weise sollen mehr Lehrgangstage für die Nationalmannschaft ermöglicht werden. Da viele Spieltage der Champions League aber ebenfalls am Wochenende stattfinden, sind schon jetzt Terminkollisionen programmiert.

Die aktuelle Tabelle der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung