Handball

Deutschland droht schwere Gruppe

SID
Heiner Brand ist seit 1997 Trainer der Nationalmannschaft
© Getty

Den deutschen Handballern drohen bei der WM in Schweden (13.-30.01.2011) bereits in der Vorrunde Kaliber wie Frankreich oder Schweden. Die Auslosung steigt am Freitag, 9. Juli.

Der deutschen Nationalmannschaft drohen bei der Weltmeisterschaft vom 13. bis 30. Januar 2011 in Schweden bereits in der Vorrunde starke Gegner.

Gemeinsam mit Österreich, Serbien und Südkorea wurde der Weltmeister von 2007 in Lostopf vier gesetzt. Damit kann das DHB-Team schon in der Vorrunde auf Titelverteidiger Frankreich oder Gastgeber Schweden treffen.

Magnus Wislander, Schwedens Welthandballer des Jahrhunderts, und die schwedische Nationalspielerin Johanna Ahlm werden am Freitag in Göteborg die vier Vorrundengruppen mit jeweils sechs Teams ziehen. Bei der letzten Handball-WM in Kroatien hatte das DHB-Team 2009 den fünften Platz belegt.

Daniel Stephan soll Düsseldorf zu altem Glanz führen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung