Mölders kritisiert 1860: Gibt keinen Plan

Von Jan Menzner
Mittwoch, 31.05.2017 | 18:17 Uhr
Sascha Mölders rechnet ab
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Ein Tag nach dem Abstieg vom 1860 München wendet sich Löwe Sascha Mölders via Facebook an die Fans. Mit den Verantwortlichen des Klubs geht Mölders dabei hart ins Gericht. Besonders die Minuten nach dem Abpfiff machen Mölders zu schaffen.

"Ich finde es traurig, dass die, die uns die ganzen Wochen diesen Weg vorgegeben haben, plötzlich alle verschwunden sind", schreibt der Stürmer. Man habe nach dem Spiel "noch kurz (...) alles Gute gesagt und das war es dann".

Für Mölders ist dieses Verhalten nach einem Jahr Abstiegskampf und Durchhalteparolen unverständlich: "Sowas habe ich noch nie erlebt!! Menschen, mit denen man tagtäglich viele Stunden zusammen verbringt in 2 Minuten verabschiedet." Das Schlimmste dabei sei aber, dass es keinen Plan gäbe, wie es weiter geht. Man habe "einfach überhaupt keinen Ansprechpartner" und die ganze Situation rund um 1860 ist für Mölders ein "blanker Albtraum".

Was diese Ungewissheit für Mölders selbst bedeutet, stellt er auch klar: "Fakt ist, ich habe keinen Vertrag mehr bei 1860 München und möchte mich deswegen von Euch verabschieden." Dies sei aber keine Flucht, sondern die Entscheidung der Verantwortlichen gewesen.

Zum Abschluss gratulierte Mölders noch Gegner Jahn Regensburg zum Aufstieg: "Wer so eine super Saison spielt und dann noch souverän die [zwei Spiele] "gewinnt", hat es einfach verdient." Regensburg sei "eine intakte Mannschaft voller Euphorie", die "einfach ihr Ding gemacht" hat.

Sascha Mölders im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung