Oliver Kreuzer wird Nachfolger von Jens Todt beim Karlsruher SC

Kreuzer neuer Sportdirektor beim KSC

SID
Freitag, 25.11.2016 | 23:26 Uhr
Oliver Kreuzer kehrt zum Karlsruher SC zurück
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Oliver Kreuzer kehrt als Sportdirektor zum Karlsruher SC zurück. Der 51-Jährige wird zum 1. Dezember Nachfolger des freigestellten Jens Todt, der dreieinhalb Jahre beim KSC angestellt war und die Zusammenarbeit über das Ende seiner Vertragslaufzeit am 30. Juni 2017 nicht verlängern wollte.

Das gab der Verein am Freitag bekannt. Bereits von 2011 bis 2013 war Kreuzer Sportdirektor in Karlsruhe.

"Wir sind froh, dass wir die Position des Sportdirektors mit Oliver Kreuzer zeitnah neu besetzen können und freuen uns über seine Rückkehr in den Wildpark", sagte Karlsruhe-Präsident Ingo Wellenreuther. Auch als Spieler stand Kreuzer sechs Jahre für den KSC auf dem Platz, bevor er 1991 zu Bayern München wechselte.

"Die Zusammenarbeit und die Atmosphäre im Verein waren immer hervorragend. Die Herausforderung in einer sportlich schwierigen Zeit nehme ich sehr gerne an und werde mein Bestes geben", sagte er.

Kreuzer war in Vergangenheit unter anderem Sportchef beim Hamburger SV, zuletzt war er bei Karlsruhes Ligakonkurrent 1860 München unter Vertrag.

Alle News zum Karlsruher SC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung