Montag, 17.02.2014

Nach Tätlichkeit gegen Paderborn

Zwei Spiele Sperre für Schönfeld

Arminia Bielefeld muss im Abstiegskampf vorerst ohne Patrick Schönfeld auskommen. Der Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach einer Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt.

Patrick Schönfeld wurde vom DFB für eine Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt
© getty
Patrick Schönfeld wurde vom DFB für eine Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Schönfeld war am Sonntag in der Partie beim SC Paderborn (0:4) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

Patrick Schönfeld im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Fabian Klos rettete der Arminia in Heidenheim zumindest einen Punkt

Bielefeld tritt im Abstiegskampf auf der Stelle

Alexandru Maxim sorgte mit einem Tor fast von der Mittellinie für das zwischenzeitliche 1:1

Stuttgart verteidigt Tabellenführung - Bielefeld in Abstiegsnot

Arminia Bielefeld hat gegen den SV Sandhausen gewonnen

Bielefeld holt ersten Auswärtssieg der Saison


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

2. Liga, 30. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.