Montag, 17.02.2014

Nach Tätlichkeit gegen Paderborn

Zwei Spiele Sperre für Schönfeld

Arminia Bielefeld muss im Abstiegskampf vorerst ohne Patrick Schönfeld auskommen. Der Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach einer Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt.

Patrick Schönfeld wurde vom DFB für eine Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt
© getty
Patrick Schönfeld wurde vom DFB für eine Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt

Schönfeld war am Sonntag in der Partie beim SC Paderborn (0:4) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

Patrick Schönfeld im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Jeff Saibene soll die Arminia vorm Abstieg retten

Bielefeld bei Saibene-Debüt remis in Wolfsburg

Jeff Saibene will Arminia Bielefeld vor dem Abstieg retten

Saibene zuversichtlich: "Kenne solche Situationen"

Jeff Saibene wird neuer Arminia-Coach

Offiziell: Saibene wird Bielefeld-Coach


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 25. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.