Montag, 17.02.2014

Nach Tätlichkeit gegen Paderborn

Zwei Spiele Sperre für Schönfeld

Arminia Bielefeld muss im Abstiegskampf vorerst ohne Patrick Schönfeld auskommen. Der Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach einer Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt.

Patrick Schönfeld wurde vom DFB für eine Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt
© getty
Patrick Schönfeld wurde vom DFB für eine Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Schönfeld war am Sonntag in der Partie beim SC Paderborn (0:4) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

Patrick Schönfeld im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Börner (l.) sorgt gegen Dynamo Dresden für den späten Ausgleichstreffer

Bielefeld sichert sich den Klassenerhalt

Bielefeld überrennt Braunschweig

6:0! Arminia zerlegt Braunschweig

Coach Jeff Saibene und Bielefeld konnten auch in Bochum nicht gewinnen

Bielefeld gibt erneut Sieg aus der Hand


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

2. Liga, 34. Spieltag

2. Liga, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.