Mittwoch, 05.09.2012

Testspiel gegen Pogon Stettin fällt aus

Aue sagt Test wegen Sicherheitsbedenken ab

Erzgebirge Aue hat ein für Freitag geplantes Testpiel gegen den polnischen Erstligisten Pogon Stettin wegen Sicherheitsbedenken abgesagt. Der sächsische Verein teilte in einer Pressemitteilung mit, dass er entsprechende Hinweise der polnischen Behörden erhalten habe.

Das Testspiel gegen Pogon Stettin hat Jakub Sylvestrs Klub Erzgebirge Aue abgesagt
© Getty
Das Testspiel gegen Pogon Stettin hat Jakub Sylvestrs Klub Erzgebirge Aue abgesagt

Ein Teil der Anhängerschaft des polnischen Traditionsklubs hat den Ruf hoher Gewaltbereitschaft. Bereits Anfang des Jahres hatte Energie Cottbus aus Sicherheitsgründen kurzfristig eine Partie gegen denselben Gegner abgesetzt.

Der Kader von Erzgebirge Aue in der Übersicht

 

Das könnte Sie auch interessieren
Dimitrij Nazarov erzielte zwei Tore in der vergangenen Saison

Aue holt Nazarov aus Karlsruhe

Aue hat sich für das Verhalten einiger Fans im Spiel gegen RB Leipzig entschuldigt

Aue verurteilt Nazi-Plakate: "Verabscheuungswürdig"

Einige unverbesserliche Anhänger von Erzgebirge Aue sorgten für einen Eklat

Nazi-Plakate: Aue-Fans sorgen für Eklat


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 25. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.