Fussball

Aue sagt Test wegen Sicherheitsbedenken ab

SID
Das Testspiel gegen Pogon Stettin hat Jakub Sylvestrs Klub Erzgebirge Aue abgesagt
© Getty

Erzgebirge Aue hat ein für Freitag geplantes Testpiel gegen den polnischen Erstligisten Pogon Stettin wegen Sicherheitsbedenken abgesagt. Der sächsische Verein teilte in einer Pressemitteilung mit, dass er entsprechende Hinweise der polnischen Behörden erhalten habe.

Ein Teil der Anhängerschaft des polnischen Traditionsklubs hat den Ruf hoher Gewaltbereitschaft. Bereits Anfang des Jahres hatte Energie Cottbus aus Sicherheitsgründen kurzfristig eine Partie gegen denselben Gegner abgesetzt.

Der Kader von Erzgebirge Aue in der Übersicht

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung