Ein meisterlicher Neuzugang für Neururer?

Von SPOX
Donnerstag, 16.07.2009 | 16:51 Uhr
Caiuby traf in der vergangenen Saison ein Mal für den VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der MSV Duisburg scheint bei der Suche nach einem Stürmer beim Meister aus Wolfsburg fündig geworden zu sein. Caiuby und Sergiu Radu sollen das Interesse der Zebras geweckt haben. 1860 München testet mit Ardijam Djokaj und Florin Lovin zwei international erfahrene Spieler.

Caiubys heißer Flirt mit dem MSV: Bedient sich der MSV auf der Resterampe des Meisters? Laut Informationen des "Reviersport" sollen die Duisburger Wolfsburgs Caiuby auf dem Zettel haben. Der Brasilianer, der es in der letzten Saison lediglich auf neun Bundesligaeinsätze brachte, sei sich bereits mit den Duisburgern einig. "Wir sind optimistisch, bis nächste Woche eine Verpflichtung zu präsentieren", so Sportdirektor Bruno Hübner.

Außerdem soll VfL-Stürmer Sergiu Radu das Interesse der Duisburger geweckt haben. Er soll allerdings für den Platz im Sturm neben Dorge Kouemaha nur in Frage kommen, falls der Transfer von Caiuby nicht zu Stande kommen sollte. Der zuletzt getestete Momo Diabang scheint aus dem Rennen zu sein.

Uneinigkeit herrscht beim MSV in Sachen Änis Ben-Hatira. Der U-21-Europameister, der in der letzten Saison von den Duisburgern ausgeliehen war, ist zum Trainingsauftakt nicht aufgetaucht. "Sein Urlaub ist längst vorbei und er ist bei uns nicht erschienen. Irgendwann ist es auch mal gut. Ich habe keine Lust mehr auf dieses Thema.", so Trainer Peter Neururer. Der MSV sei schließlich kein Auffangbecken für Spieler, die sich nicht entscheiden können.

Sportdirektor Hübner sieht die Unentschlossenheit von Ben-Hatira durchaus gelassener: "Es ist ja kein Pro oder Contra gegen den MSV. Er hat lediglich den Anspruch, in der Bundesliga zu spielen."

Drei Absteiger wollen weg: Nach dem Abstieg in die zweite Liga liebäugeln in Cottbus einige Spieler weiter mit dem Abschied aus der Lausitz. So sollen Ex-Kapitän Timo Rost, Keeper Gehard Tremmel und Stanislav Angelov auf einen Wechsel drängen. Manager Steffen Heidrich versicherte dem "Kicker" gegenüber allerdings, dass für keinen Spieler Anfragen vorliegen.

Zwei alte Hasen nach München? Für Ardijan Djokaj und Florin Lovin geht es im Trainingslager derzeit um eine sportliche Zukunft in Deutschland. Beide Spieler versuchen sich derzeit im Probetraining anzubieten. "Das sind erfahrene und gute Spieler. Lovin hat letzte Saison Champions League gespielt und Djokaj traf in seiner ersten Saison in Koblenz elf Mal", so Sportdirektor Miki Stevic. Eine Verpflichtung der Akteure gilt als durchaus realistisch.

Pavlovic wird Teufel auf Zeit: Im Trainingslager des 1. FC Kaiserslautern gab es ebenfalls neue Gesichter zu bewundern. Daniel Pavlovic wird von den Roten Teufeln für ein Jahr ausgeliehen. Eine Kaufoption auf den Flügelspieler hat der FCK ebenfalls.

Düsseldorf contra Bürokratie: Fortuna Düsseldorf ist auf der Suche nach einer Verstärkung im Sturm zwar bereits fündig geworden, dennoch ist der Transfer noch nicht in trockenen Tüchern. Dmitri Bulykin soll zur Fortuna wechseln - es hake jedoch an bürokratischen Hindernissen. Die Düsseldorf-Fans müssen sich weiter gedulden.

Der Wechsel von Abwehrspieler Anderson Soares zur Fortuna steht unmittelbar bevor. Aus der Pressestelle heißt es, dass "er auf jeden Fall kommt."

Patrick Zoundi ist derzeit zu einem Probetraining bei den Düsseldorfern.

Union findet den Wunschstürmer: Ein anderer Zweitliga-Aufsteiger, Union Berlin, sucht ebenfalls nach einer Verstärkung für die Offensive. John Mosquera, den Werder Bremen zuletzt nach Dänemark ausgeliehen hatte, soll die Lücke im Sturm füllen. "Er ist genau der Stürmer, den wir gesucht haben", so Union-Sportdirektor Christian Beeck.

Zwei sollen kommen, einer geht: Die TuS Koblenz scheint demnächst ebenfalls zwei Neuzugänge vermelden zu können. Die Verpflichtungen von Stürmer Aljmir Murati und Keeper Dieter Paucken gelten als sicher.

Unterdessen verabschiedet sich Goran Sukalo in Richtung Augsburg. Der 27-Jährige erhält beim FC einen Drei-Jahresvertrag.

Fort wechselt auf die Alm: Der Wechsel von Pavel Fort zu Bielefeld ist fix. Der tschechische Stürmer unterschrieb bei den Arminen einen Drei-Jahresvertrag.

Ein Finne nach Baden? Niklas Tarvajärvi, der zuletzt ein Probtraining bei den Karlsruhern absolviert hat, steht vor einem Wechsel zu den Badenern.

Alle Transfers der zweiten Liga im Überblick: Ausverkauf bei den Absteigern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung