Deniz Naki wechselt ans Millerntor

SID
Donnerstag, 25.06.2009 | 20:36 Uhr
U-19-Nationalspieler Deniz Naki wechselt zum FC St. Pauli
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

U19-Europameister Deniz Naki verstärkt den Zweitligisten FC St. Pauli. Der 19 Jahre alte Offensivspieler kommt von Rot-Weiss Ahlen und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Zweitligist FC St. Pauli hat einen weiteren Neuzugang präsentiert. Der bislang von Bayer Leverkusen an Rot-Weiss Ahlen ausgeliehene Deniz Naki erhält am Millerntor einen Drei-Jahres-Vertrag. Naki ist bereits der fünfte Neuzugang von St. Pauli zur neuen Saison.

Der 19 Jahre alte Offensivspieler kam zuletzt elf Mal für Ahlen in der 2. Liga zum Einsatz. In den letzten fünf Saisonspielen erzielte der U19-Europameister von 2008 vier Tore.

FSV Frankfurt trennt sich von Eggert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung