Loose-Nachfolger gefunden

Fach neuer Trainer in Augsburg

SID
Freitag, 18.04.2008 | 16:24 Uhr
Fußball, 2. Bundesliga, Paderborn, Fach, Trainer, Vertrag, Finke, Pader, Paragon
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Augsburg - Mit Trainer Holger Fach will der FC Augsburg den drohenden Absturz in die Drittklassigkeit verhindern.

Der 45-Jährige werde Nachfolger des am Mittwoch entlassenen Ralf Loose, teilten die Schwaben am Freitag mit. "Ich bin fest davon überzeugt, dass wir in den restlichen fünf Saisonspielen das Ziel Klassenerhalt erreichen werden", erklärte der frühere Bundesliga-Profi, für den auch fünf Länderspiele zu Buche stehen.

Fach, der im Februar bei Zweitliga-Schlusslicht SC Paderborn entlassen worden war, ist schon der dritte Trainer der Augsburger in dieser Spielzeit.

Vetragsdauer bleibt geheim

Einen Tag nach dem 0:2 im Keller-Duell am Dienstag beim 1. FC Kaiserslautern hatte sich Augsburg nach nur sechs Monaten von Loose getrennt. Es war die zehnte Trainerentlassung der laufenden Saison im Unterhaus.

Mit Fach, der am Sonntag erstmals das Training der Schwaben leiten wird, soll der Klassenverbleib geschafft werden. Zur vereinbarten Vertragsdauer wollte sich der Verein nicht äußern. Es hieß lediglich, die Laufzeit des Vertrags richte sich nach der Spielklassenzugehörigkeit.

Nur vier Punkte aus letzten fünf Spielen

"Wir sind froh, in der Kürze einen Trainer gefunden zu haben, der sich in der Liga sehr gut auskennt und sind fest davon überzeugt, dass wir mit Holger Fach den Klassenerhalt schaffen werden", erklärte Geschäftsführer Andreas Rettig. Aus den letzten fünf Partien hatte Augsburg nur vier Punkte verbuchen können und liegt nur noch fünf Zähler vor den bedrohlichen Plätzen.

Fach absolvierte als aktiver Spieler 416 Erst- und 27 Zweitliga- Spiele unter anderem für Fortuna Düsseldorf, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen. "Ich freue mich über das Vertrauen, das der FC Augsburg in mich setzt und nehme diese neue Herausforderung an", sagte der 45-Jährige. Als Trainer betreute Fach unter anderem die Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und VfL Wolfsburg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung