Fussball

WM 2018 - Deutschland gegen Schweden: Das sind die Wettquoten

Von SPOX
Gegen Schweden geht Deutschland als Favorit ins Spiel.
© getty

Trotz der Niederlage gegen Mexiko beim Auftaktspiel geht Deutschland in das zweite Gruppenspiel gehen Schweden als klarer Favorit. Das sehen auch die Buchmacher so. SPOX gibt euch einen Überblick über die wichtigsten Quoten.

Die Historie zeigt hingegen ein relativ ausgeglichenes Verhältnis der beiden Teams: Von 36 Duellen gewann Deutschland 15, Schweden hingegen zwölf. Neunmal trennten sich beide Teams unentschieden.

Die Wettquoten bei Deutschland gegen Schweden

Beim Wettanbieter tipico sprechen die Quoten eindeutig für Deutschland. Trotz der Niederlage gegen Mexiko sind die Quoten gegenüber dem letzten Spiel sogar noch eindeutiger zugunsten des DFB-Teams.

WetteDeutschlandxSchweden
Gewinner1,44,88,0
Handicap (0:1)2,153,13,0
Handicap (0:2)4,04,21,55
Handicap (0:3)8,06,21,18
Wer schießt das erste Tor?1,3212,53,6

Deutschland - Schweden: Weitere Quoten

Neben den klassischen Ergebniswetten kann auch auf zahlreiche andere Varianten gewettet werden. Hier ergibt sich das klare Bild: Deutschland schießt zwar Tore, besonders torreich wird die Partie aber nicht.

Wette

+/Ja-/Nein
Über/Unter 2,5 Tore1,82,0
Über/Unter 1,5 Tore1,223,8
Über/Unter 3,5 Tore2,81,37
Über/Unter 4,5 Tore5,01,13
Schießt Deutschland mindestens ein Tor in beiden Halbzeiten?2,21,6
Schießen beide Teams ein Tor?1,951,75
Gibt es mindestens ein Tor in jeder Halbzeit?1,652,1
Gewinnt Deutschland mindestens eine Halbzeit?1,253,6

Sämtliche Quoten kommen vom Anbieter tipico und stammen vom 20. Juni. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Weitere Quoten gibt es hier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung