Dienstag, 11.09.2012

Beim WM-Quali-Spiel gegen Ungarn

Robben erleidet Leistenverletzung

Der niederländische Nationalspieler Arjen Robben ist verletzt. Der Außenstürmer vom FC Bayern München erlitt beim Warmmachen vor dem WM-Qualifikationsspiel der Niederlande gegen Ungarn in Budapest eine Verletzung an der Leiste und ließ sich vom Teamarzt umgehend in der Kabine behandeln.

Arjen Robben hat sich im WM-Quali-Spiel eine Verletzung im Leistenbereich zugezogen
© Getty
Arjen Robben hat sich im WM-Quali-Spiel eine Verletzung im Leistenbereich zugezogen

Nach der Rückkehr nach München begibt sich der Niederländer sofort zur weiteren Untersuchung in die Praxis von Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. "Ich hätte ihn gerne gebracht, er ist ein wichtiger Baustein", sagte Bondscoach Louis van Gaal nach dem 4:1-Sieg. "Aber wir wissen noch nicht genau, was er hat. Daher wollte ich kein Risiko gehen."

Ob Robben auch beim nächsten Bundesligaspiel der Bayern gegen Mainz am Samstag passen muss, ist noch nicht klar.

Arjen Robben im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Der Bayern-Spieler sah gegen Estland in der 42.Minute die gelbe Karte wegen Ballwegschlagens

Van Gaal kritisiert Robben: "Das war dumm"

Bondscoach Louis van Gaal hat Arjen Robben und Rafael van der Vaart für die "Elftal" nominiert

Niederlande mit Robben und van der Vaart

Arjen Robben (l.) kehrt verletzt nach München zurück

Schock für Bayern und ManUnited: Robben und van Persie verletzt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.