Löw genervt von "Tröten" beim Confed-Cup

SID
Montag, 29.06.2009 | 17:06 Uhr
Joachim Löw (r.) ist alles andere als beeindruckt von den Trainingsbedingungen in Südafrika
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Joachim Löw hat nach seiner Stippvisite beim Confed-Cup die für die WM 2010 in Südafrika vorgesehenen Trainingsplätze kritisiert und die Abschaffung der ohrenbetäubenden Vuvuzelas gefordert.

"Ich würde die Vuvuzelas abschaffen, wenn es irgendwie möglich wäre. Wir sind aus den Stadien ja Fangesänge gewöhnt, aber das ist eine andere Atmosphäre, als wenn die Zuschauer ununterbrochen in diese Tröten blasen", sagte Löw in der Zeitung "Die Welt".

"Im Laufe der Zeit nervt das enorm. Spieler haben mir berichtet, dass es unten auf dem Platz noch viel lauter ist als auf der Tribüne und man sein eigenes Wort nicht mehr versteht", so der Bundestrainer.

Trainingsbedingungen nur mangelhaft

Auch die Trainingsbedingungen im WM-Gastgeberland hinken laut Löw dem gewohnten Standard hinterher. "Die Trainingsmöglichkeiten entsprechen nicht unseren Erwartungen. Ich habe bislang noch keinen einzigen Trainingsplatz gesehen, der auch nur annähernd europäischen Standard hat", sagte Löw im "Kicker".

"Da müssen vonseiten der FIFA und der Organisatoren viel bessere Möglichkeiten geschaffen werden", forderte der Schwabe, der beide Halbfinals des Confed-Cup besucht hatte.

Die mangelhaften Trainingsbedingungen erschweren derzeit auch die Suche von Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff nach einem geeigneten WM-Quartier in der Nähe von Johannesburg.

Vier Hotels kommen in Frage

Noch immer ist nicht sicher, welches der vier infrage kommenden Hotels am Ende den Zuschlag erhält. "Sicher ist, dass wir in der Nähe von Johannesburg sein werden aufgrund der medizinischen Gegebenheiten mit der Höhenlage", so Bierhoff.

"Außerdem ist es dort nicht allzu regnerisch. Es ist zwar kühl, aber klar", sagte der 49-Jährige, der das erste Halbfinale zwischen Spanien und den USA (0:2) in Bloemfontein bei knapp über Null Grad Celsius verfolgte.

Angst vor Lagerkoller

Bedenken hegt Löw auch wegen der unklaren Sicherheitslage am Kap der guten Hoffnung. Zwar war es während des Confed-Cups in Südafrika weitgehend ruhig geblieben, doch frei bewegen können sich die Nationalspieler an spielfreien Tagen wohl dennoch nicht.

Da droht der Lagerkoller. "So schön Südafrika auch ist, das wird ein zentrales Thema. Man kann sich in diesem Land nicht überall bewegen, es werden Einschränkungen auf uns zukommen", sagte Löw.

Löw: Kleine Nationen holen auf

Sportlich sieht der Bundestrainer derweil die an einer WM teilnehmenden Nationen immer enger zusammenrücken. "Es hat sich der Trend vergangener Turniere fortgesetzt, dass es nicht mehr die hohen Siege gibt", erklärte der Bundestrainer.

"Die vermeintlich kleineren Nationen holen immens auf. Die USA waren in der Lage, sehr gut organisiert zu spielen und Spanien zu schlagen. Südafrika war im Spiel gegen die große Fußball-Nation Brasilien gleichwertig. Die klaren Ergebnisse wird es auch im nächsten Jahr nicht geben", so Löw weiter.

Löw auf Spionage-Tour beim Confed-Cup

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung