Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Hertha BSC will Maik Franz

Von Tickerer: Matthias Kohlmaier / Marc-Oliver Robbers
Montag, 16.05.2011 | 14:49 Uhr
Mit der Hertha könnte Maik Franz im nächsten Jahr weiterhin erstklassig spielen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Hertha BSC will Frankfurts Maik Franz als neuen Abwehrchef verpflichten (14.55 Uhr). Der FC Valencia hat angeblich Interesse an Miroslav Klose (11.40 Uhr). Heute Abend tagt der Aufsichtsrat von Eintracht Frankfurt und entscheidet über die Zukunft von Trainer Christoph Daum (9.25 Uhr). Kapitän Torsten Frings wird wohl nie wieder für Werder Bremen auflaufen (9.20 Uhr).

18.06 Uhr: Das soll es für heute gewesen sein! Morgen versorgen wir Euch in alter Frische mit den neuesten News und Gerüchten "Rund um den Ball"!

18.01 Uhr: Bringt Stale Solbakken gleich einen neuen Spieler mit? "Tipsbladet.dk" spekuliert, dass der Schwede Mikael Antonsson ein Kandidat sein könnte. Der ablösefreie Innenverteidiger könnte den vom AS Rom umworbenen Pedro Geromel ersetzen. Neben Antonsson soll auch Oskar Wendt ein Kandidat sein. Der schwedische Linksverteidiger ist ebenfalls ablösefrei. Allerdings haben die Kölner mit Linksverteidiger Christian Eichner gerade erst verlängert.

17.47 Uhr: Der Spielball der neuen Saison wurde vorgestellt. Die Kugel heißt wie sein Vorgänger "Torfabrik". DFL-Geschäftsführer Tom Bender erklärte auf einer Pressekonferenz den frühen Vorstellungstermin: "Wir wollten den Clubs genügend Zeit geben, um sich an den neuen Ball zu gewöhnen, zumal die 2. Bundesliga sehr früh startet." Designtechnisch hat man sich diesmal von den Pokemons distanziert und mehr blau ins Spiel gebracht. Ob der Ball genauso flattert wie sein Vorgänger?

17.30 Uhr: Alemannia Aachen verpflichtet einen deutschen Meister! Vom BVB kommt auf Leihbasis der 20-jährige Stürmer Marco Stiepermann an den Tivoli. Das berichten die "Aachener Nachrichten". Die Alemannen können damit bereits sechs Neuzugänge für die kommende Saison vorweisen. Danke für die Info, Shearer87!

17.16 Uhr: Darlington Omodiagbe, Abwehrspieler von Drittligist Wacker Burghausen, ist wohl einer der größten Pechvögel des deutschen Fußballs: Der verpasste Ligaverbleib der Burghausener nach der 3:4-Heimniederlage gegen den 1. FC Saarbrücken am Samstag besiegelte bereits den fünften Abstieg in Folge für den gebürtigen Nigerianer. Zuvor war der 32-Jährige mit der SpVgg Unterhaching (2007), Carl Zeiss Jena (2008), dem VfL Osnabrück (2009), und Rot Weiss Ahlen (2010/jeweils aus der 2. Liga) abgestiegen. Insgesamt ist es der sechste Abstieg für Omodiagbe. Im Jahr 1999 musste er mit dem FC Gütersloh erstmals den Gang aus der 2. Liga antreten.

17.01 Uhr: Marcel Titsch-Rivero wird den Saisonauftakt in der 2. Liga mit Eintracht Frankfurt verpassen. Der Frankfurter Mittelfeldspieler wurde bei seinem Bundesligadebüt nach nur 43 Sekunden vom Platz gestellt und vom Sportgericht des DFB wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Spiel belegt.

16.55 Uhr: Hertha BSC wird voraussichtlich heute den nächsten Neuzugang vorstellen. Bayerns Andreas Ottl absolvierte den obligatorischen Medizincheck in der Hauptstadt und soll heute Abend auf der Mitgliederversammlung der Hertha im ICC vorgestellt werden. Das berichtet die "BZ". Nach Tunay Torun und Thomas Kraft ist Ottl der dritte Neuzugang der Berliner.

16.47 Uhr: Update Kommen wir doch gleich einmal zur Eintracht zurück: Da die Frankfurter am 6. oder 7. Juni schon wieder in die Saisonvorbereitung starten, ist bei der Trainerfrage Eile geboten. Als Kandidaten sind Thomas Doll, Marcel Koller und Franco Foda im Gespräch. Lothar Matthäus hat sich derweil vorsorglich selbst aus der Verlosung genommen. "Ich bin zurzeit unter Vertrag in Bulgarien, und ich liebe meinen Job in Bulgarien", ließ der Rekordnationalspieler auf einem PR-Termin in Frankfurt wissen.

16.30 Uhr: Auf den Rücktritt von Herrn Daum folgt jetzt mein eigener. Einziger Unterschied: Ich verabschiede mich nur für heute. Kollege Robbers übernimmt den Ticker. Euch allen noch viel Spaß und bis bald.

16.15 Uhr: Auch der FC Augsburg arbeitet fleißig an der Kaderplanung für die erste Bundesligasaison. Mit Patrick Mayer vom 1. FC Heidenheim wurde jetzt der Torschützenkönig der vergangenen Spielzeit in der 3. Liga verpflichtet. "Ich habe mich auf keinen Fall gegen den FCH entschieden, sondern für eine Chance in der 1. Bundesliga", wird Mayer auf der Homepage der Heidenheimer zitiert. Danke für den Hinweis an User BigDawg.

15.55 Uhr: update Christoph Daum hat jetzt auch ganz offiziell seinen Rücktritt als Eintracht-Trainer verkündet. Auf der kurzfristig einberufenen Pressekonferenz sagte er: "Eintracht Frankfurt sollte den Wiederaufstieg mit einem anderen Trainer angehen. Es gab für mich so keine Perspektive mehr, auch wenn der Verein und die Mannschaft mir sehr am Herzen liegen." Ob die Frankfurter Fans da sonderlich traurig sind, ist wohl eine andere Frage.

15.40 Uhr: Es gibt mal wieder Neuigkeiten bei der Torhütersuche von Manchester United. Ein Name, der in den vergangenen Monaten oft genannt wurde, war Maarten Stekelburg von Ajax. Jetzt hat dessen Arbeitgeber aber "BBC Sport" wissen lassen, dass mit Stekelburg über einen neuen Kontrakt verhandelt werde. Wird also wohl nichts für die Red Devils.

15.10 Uhr: Weltklasse setzt sich eben durch. Diego Maradona hat einen neuen Trainerjob gefunden, sein Arbeitgeber heißt Al-Wasl und liegt in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Da hat sich der gute Diego bestimmt nur aufgrund der unglaublichen Reputation und gar nicht des Geldes wegen dafür entschieden.

14.55 Uhr: Hertha BSC ist wieder erstklassig und das soll auch der Kader werden. Nach den quasi sicheren Verpflichtungen von Thomas Kraft und Andreas Ottl wollen die Berliner auch in der Defensive aufrüsten. Topkandidat: Maik Franz von Eintracht Frankfurt. Laut "Berliner Zeitung" will Hertha-Coach Markus Babbel Franz unbedingt als neuen Abwehrchef verpflichten. Iron Mike ist nach dem Abstieg der Eintracht ablösefrei, hat aber selbst gesagt, Frankfurt wäre für seine Zukunftsplanung der erste Ansprechpartner. Man darf gespannt sein.

14.35 Uhr: update Jetzt ist es raus: Für 15.30 Uhr hat Eintracht Frankfurt eine Pressekonferenz einberufen, auf der Christoph Daum erklären wird, dass er nicht für die 2. Liga zur Verfügung steht. Damit endet die Ära Daum in Frankfurt nach exakt 55 Tagen. Aber wer wäre denn nun der richtige Coach für die Eintracht? Was meint ihr?

14.30 Uhr: Kevin Prince Boateng ist mittlerweile beim AC Milan zum Stammspieler avanciert - und soll das auch in der nächsten Saison bleiben. Derzeit teilen sich die Rossoneri die Transferrechte mit dem FC Genua. Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani: "Wir werden mit dem FC Genua eine Einigung erzielen. Boateng wird kommende Saison unser Stammspieler auf der Zehn sein, wir benötigen seine körperliche Stärke. Genua-Präsident Enrico Preziosi will allerdings aufgrund seiner Tanzqualitäten den Preis erhöhen." Was er mit den Tanzqualitäten genau meint, sehr ihr hier.

14.20 Uhr: Da werden alle Anhänger von Werder Bremen sicher beruhigt sein. Im interview mit "11Freunde" hat Marko Marin angekündigt, in der kommenden Saison auf jeden Fall weiter an der Weser spielen zu wollen: "Es muss sich niemand Gedanken machen. Ich habe nicht vor, im Sommer zu wechseln."

14.05 Uhr: Hier noch ein recht aufschlussreiches Zitat von Mario Gomez zu seiner Situation unter Ex-Bayern-Trainer Louis van Gaal: "Ich saß beim Trainer, er sagte mir, du bist Stürmer Nummer vier. Und dann stehst du auf, und beim Aufstehen gibt er dir mit auf den Weg: Es ist besser, wenn Sie gehen." Gomez sagte dem "Kicker" außerdem, er habe sich zu der Zeit schon in Liverpool gesehen.

13.45 Uhr: Die Posse um 1860 München und den potenziellen Investoreneinstieg geht in die nächste Runde. Die DFL sieht eine Einigung zwar in Sicht, hat aber einige Änderungen an dem Vertrag zwischen den Löwen und Investor Hasan Ismaik gefordert. Problem: Die beanstandeten Punkte betreffen den Einfluss von Ismaik im Verein und die will der Jordanier nicht fallenlassen. Nach einem Bericht des "Kicker" steht der gesamte Deal und damit die Rettung von 1860 damit wieder auf der Kippe.

13.30 Uhr: Bahnt sich da etwa doch noch ein Wechsel an? Laut "Kicker" hat sich der FC Bayern mit Jerome Boateng auf einen Vierjahresvertrag geeinigt. Was noch fehlt, ist eine Übereinkunft mit Boatengs Arbeitgeber Manchester City bezüglich der Ablösemodalitäten. City hat im vergangenen Jahr für Boateng zwölf Millionen an den Hamburger SV überwiesen, die Bayern wollen laut Sportdirektor Christian Nerlinger "deutlich weniger" bezahlen.

13.20 Uhr: Seit gestern ist der Abstieg für Thomas Hitzlsperger und West Ham United endgültig traurige Realität. Erste Reaktion des Vereins: Trainer Avram Grant wurde entlassen. Und sein Nachfolger könnte ein alter Bekannter aus der Bundesliga werden. Laut "Metro.co.uk" steht Ex-Wolfsburg-Coach Steve McClaren ganz oben auf der Wunschliste der Hammers.

Seite 2: Valencia scharf auf Miroslav Klose?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung