Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: ZSKA Moskau lockt Zoran Tosic

Von Tickerer: Christian Baldermann
Samstag, 12.06.2010 | 15:54 Uhr
Zoran Tosic erzielte in 19 Spielen für Serbien vier Tore
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Kölns Manchester-Leihgabe steht laut Medienberichten kurz vor einem Wechsel nach Moskau (16 Uhr). Die italienische Presse mutmaßt über einen Nachfolger für Diego Milito (13.08 Uhr) und Juve ist angeblich heiß auf einen Hamburger Nationalspieler (10.52 Uhr). Diego Maradona würde für seine Spieler töten (10.34 Uhr). Barca stattet ein Juwel mit einem Profivertrag aus (10.29 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

17.59 Uhr: Das war auch schon wieder "Rund um den Ball" für heute. Wir sehen uns morgen in alter WM-Frische wieder!

17.49 Uhr: Am 28. Mai hat Diego seine langjährige Freundin, die Physiotherapeutin Bruna Leticia Araujo geheiratet. Die Trauung fand in der Kirche St. Gabriel in Sao Paulo statt, dort waren nur Freunde und die Familien des Brautpaares anwesend. Wir zeigen Euch die Bilder:

17.26 Uhr: Auch die Community ist vom WM-Fieber infiziert! Auf der MySPOX-WM-Sonderseite habt Ihr alle interessanten Blogs zur Weltmeisterschaft im Überblick.

17.16 Uhr: Nerviger geht's immer: Afrikanische Fans mit einer extrem lauten Sirene haben das Training der Schweizer am Mittwoch gestört. Die Anhänger nahmen mit einer Kurbel-Sirene, mit denen früher vor Luftangriffen gewarnt wurde, auf der Tribüne Platz und sorgten für einen Lärm, der sogar den Schallpegel der Vuvuzelas übertraf.

17.07 Uhr: David Luiz von Benfica Lissabon kann sich gut ein Wechsel nach Madrid vorstellen. "Real kennen alle Kinder dieser Welt. Sie haben so viel geleistet. Ein Trikot dieses Klubs würde jeder Spieler gerne tragen. Wenn es das Beste für Benfica und alle anderen ist, warum nicht? Ich bin stolz darauf, dass ich mit Real in Verbindung gebracht werde. Wer könnte da 'Nein' sagen", so das Abwehrtalent.

16.56 Uhr: Von Krämpfen wurde das mexikanische Verteidiger-Ass Rafael Marquez nach dem 1:1 im WM-Eröffnungsspiel am Freitag gegen Gastgeber Südafrika in Johannesburg geplagt. Der Abwehrspieler vom FC Barcelona hatte den mexikanischen Ausgleichstreffer erzielt und seinem Team einen Punkt zum Auftakt gerettet. "Wir sind in unserem Spiel sehr abhängig von Rafa. Er war angeschlagen, wollte aber nicht raus. Er hat uns gerettet", sagte Trainer Javier Aguirre.

16.45 Uhr: Roque Santa Cruz kündigt dem Weltmeister Italien einen heißen Tanz an. "Wir werden unser Spiel durchsetzen, immer aggressiv den Ball erobern und dann kombinieren", sagte der ehemalige Bayern-Profi. "Wir sind kompakter geworden und im Vergleich zu 2006 deutlich stärker, besonders im Angriff", sagte Santa Cruz.

16.34 Uhr: Die südafrikanische Polizei hat einem aktenkundigen englischen Hooligan die Einreise zur Fußball-WM verweigert. Der 42-Jährige kam am Samstag am Flughafen von Johannesburg an und wurde umgehend nach London zurückgeschickt. Zuvor mussten bereits elf argentinische Hooligans unmittelbar nach ihrer Ankunft wieder die Heimreise antreten.

16.24 Uhr: Habt Ihr schon abgestimmt? Hier könnt Ihr eure Wunschaufstellung der DFB-Elf gegen die Australier wählen.

16.15 Uhr: Der ehemalige französische Nationalspieler Claude Makelele hat seinen Vertrag bei Paris St. Germain um ein Jahr verlängert. Der 37-Jährige, der 71 Länderspiele bestritt, stand außerdem zuvor unter anderem beim FC Nantes, Real Madrid und dem FC Chelsea unter Vertrag. Makelele ist PSG-Kapitän.

16.05 Uhr: Der erste Favorit auf den Titel steht auf dem Rasen! Argentinien gegen Nigeria könnt Ihr natürlich wieder im Live-Ticker verfolgen und im User-Talk über Messi, Tevez und Co. diskutieren. Hier geht's lang, WM-Freunde.

16 Uhr: Kölns Manchester-Leihgabe Zoran Tosic steht laut Informationen der "Bild" kurz vor einem Wechsel zu ZSKA Moskau. Die geschätzte Ablöse des 23-jährigen Offensivtalents, der das FC-Spiel vergangene Saison mit seiner Kreativität bereicherte,  beläuft sich auf 9,5 Millionen Euro. "Bei solchen Dimensionen können wir leider nicht mithalten", wird Geißbock-Sprecher Christopher Lymberopoulos zitiert.

15.50 Uhr: Patrick Ebert hält der Hertha die Treue: Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen neuen Einjahresvertrag. "Unser Trainer Markus Babbel und ich sind der Meinung, dass er in der kommenden Saison wieder sein wahres Leistungsvermögen abrufen und uns beim Unternehmen Wiederaufstieg helfen wird", sagte Geschäftsführer Michael Preetz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung