Napoli: Ajax' Milik als Higuain-Ersatz?

SID
Dienstag, 26.07.2016 | 18:33 Uhr
Arkadiusz Milik könnte beim SSC Neapel der Ersatz für Gonzalo Higuain sein
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SSC Neapel und Arkadiusz Milik von Ajax Amsterdam sollen sich einig sein. Laut der niederländischen Zeitung De Telegraaf soll der Transfer des polnischen Nationalspielers kurz bevorstehen.

Der Serie-A-TIM-Klub soll demnach bereit sein, 35 Millionen Euro für den 22-jährigen Angreifer nach Amsterdam zu überweisen und hofft, in Milik einen Ersatz für Gonzalo Higuain gefunden zu haben.

Verfolge Napoli und die Serie A TIM in Kürze live auf DAZN!

Der Ajax-Star war von 2013 bis 2014 bei Bundesligist Bayer Leverkusen unter Vertrag gestanden, die einen Anteil der Ablösesumme erhalten sollen.

Arkadiusz Milik im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung