Offenbar liegt konkretes Angebot vor

Inter: 60 Millionen für Toure?

Von Adrian Franke
Donnerstag, 02.04.2015 | 11:32 Uhr
Yaya Toure soll weit oben auf der Wunschliste bei Inter stehen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Seit Jahren gibt es immer wieder Wechselgerüchte um Yaya Toure, der Ivorer soll jetzt erneut bei Inter Mailand auf dem Wunschzettel stehen. Dieses Mal machen die Italiener aber angeblich Ernst: Inter soll ein konkretes Angebot für Toure vorbereiten.

Das berichtet die Gazzetta dello Sport. Demnach soll Toure Inters Star-Neuzugang im Sommer werden und der Wechsel werde zunehmend wahrscheinlich. So habe sich Inters Sportdirektor Piero Ausilio bereits mit Toures Berater Dimitri Seluk getroffen und über den möglichen Wechsel gesprochen.

Inter soll demzufolge dazu bereit sein, bis zu 60 Millionen Euro für den Ivorer zu bezahlen und Trainer Roberto Mancini hatte jüngst schon im Gazzetta TV angekündigt: "Wenn Yaya Toure nach Italien wechselt, dann wird er sich nur Inter anschließen."

Toures Vertrag bei Manchester City läuft noch bis 2017, der 31-Jährige erzielte in der laufenden Premier-League-Saison in 22 Spielen sieben Tore und ist noch immer die dominante Figur im Mittelfeld der Citizens.

Yaya Toure im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung