Clarence Seedorf offiziell verabschiedet

"Einer der größten Spieler" des AC Mailand

SID
Donnerstag, 21.06.2012 | 15:14 Uhr
Clarence Seedorf hat mit dem AC Milan alles gewonnen
© Getty
Advertisement
Serie A
AS Rom -
Lazio
Serie A
Neapel -
AC Mailand
Serie A
Crotone -
Genua
Serie A
Benevento -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Juventus
Serie A
SPAL -
Florenz
Serie A
FC Turin -
Chievo Verona
Serie A
Udinese -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara

Mittelfeldspieler Clarence Seedorf ist am Donnerstag nach zehn Jahren und 432 Spielen beim italienischen Spitzenklub AC Mailand offiziell verabschiedet worden. Geschäftsführer Adriano Galliani lobte den 36-Jährigen als einen "der größten Spieler in der Geschichte des Klubs".

Mit Milan gewann Seedorf 2003 und 2007 die Champions League, 2004 und 2011 die Meisterschaft sowie 2003 den Pokal. Durch seine zwei weiteren Erfolge in der Königsklasse mit Ajax Amsterdam 1995 und Real Madrid 1998 ist der Niederländer Rekordsieger des Wettbewerbs.

"Ich verlasse den Verein nach zehn wundervollen Jahren, in denen ich mehr Zeit mit dem AC Mailand als mit meiner Familie verbracht habe", sagte Seedorf. "Jetzt kann ich meine Karriere an einem anderen Ort fortsetzen - wie auch immer das aussehen mag." Der Altstar hat noch nicht endgültig entschieden, wo und ob er seine Spielerkarriere fortsetzen wird.

Clarence Seedorf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung