PSG nimmt Reals Varane ins Visier

SID
Dienstag, 17.12.2013 | 21:15 Uhr
Raphael Varane konnte sich mit Frankreich für die WM 2014 qualifizieren
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Paris Saint-Germain ist angeblich an einem Transfer von Raphael Varane interessiert. "France Football" berichtet, dass der französische Meister den Innenverteidiger von Real Madrid abwerben will.

Demnach gehört Varane zu den Spielern, die PSG im Sommer 2014 für insgesamt 150 Millionen Euro in die Hauptstadt Frankreichs locken will. Zusätzlich sollen auch Eden Hazard (FC Chelsea) und Paul Pogba (Juventus) nach Paris geholt werden.

Varane absolvierte in dieser Saison lediglich sechs Ligaspiele für Real Madrid. Zu Beginn der Spielzeit war der 20-jährige wegen einer Meniskusverletzung ausgefallen. Zuletzt berief Trainer Carlo Ancelotti ihn aber gar nicht mehr in den Kader.

Raphael Varane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung