Ligue 1: OSC Lille - Paris Saint-Germain 1:2

Ibrahimovic schießt PSG zum ersten Saisonsieg

Von SPOX
Sonntag, 02.09.2012 | 23:23 Uhr
Zlatan Ibrahimovic erzielte in Lille seine Saisontore
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Sao Paulo -
Fluminense
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Paris Saint-Germain hat am 4. Spieltag der Ligue endlich den ersten Saisonsieg eingefahren. Beim OSC Lille gewannen die Pariser mit 2:1, Zlatan Ibrahimovic erzielte beide Tore für PSG.

Gerade mal 27 Sekunden waren in Lille gespielt, da schlug Ibrahimovic zum ersten Mal zu. Bayerns Champions-League-Gegner Lille glich in der 12. Minute durch Aurelien Chedjou aus, ehe Ibrakadabra das 2:1 markierte (21.).

Durch den ersten Saisonsieg nach drei Remis, darunter zwei torlosen, klettert Paris in der Tabelle auf den achten Platz, Lille ist nach der ersten Pleite mit fünf Punkten auf Rang elf.

Vier Tore erzielte PSG in den ersten vier Spielen - alle durch Ibrahimovic.

Ligue 1: Ergebnisse, Tabelle, Torjäger

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung