Sonntag, 02.09.2012

Ligue 1: OSC Lille - Paris Saint-Germain 1:2

Ibrahimovic schießt PSG zum ersten Saisonsieg

Paris Saint-Germain hat am 4. Spieltag der Ligue endlich den ersten Saisonsieg eingefahren. Beim OSC Lille gewannen die Pariser mit 2:1, Zlatan Ibrahimovic erzielte beide Tore für PSG.

Zlatan Ibrahimovic erzielte in Lille seine Saisontore
© Getty
Zlatan Ibrahimovic erzielte in Lille seine Saisontore

Gerade mal 27 Sekunden waren in Lille gespielt, da schlug Ibrahimovic zum ersten Mal zu. Bayerns Champions-League-Gegner Lille glich in der 12. Minute durch Aurelien Chedjou aus, ehe Ibrakadabra das 2:1 markierte (21.).

Durch den ersten Saisonsieg nach drei Remis, darunter zwei torlosen, klettert Paris in der Tabelle auf den achten Platz, Lille ist nach der ersten Pleite mit fünf Punkten auf Rang elf.

Vier Tore erzielte PSG in den ersten vier Spielen - alle durch Ibrahimovic.

Ligue 1: Ergebnisse, Tabelle, Torjäger

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Edinson Cavani und Co. gelang kein Tor gegen OM

10. Spieltag: PSG verzweifelt - Nizza zementiert Spitzenplatz

Marco Verratti hat bei PSG einen Fünfjahresvertrag bei PSG unterschrieben

Berater: Verratti bleibt nicht bei PSG

Salvatore Sirigu ist bei PSG nur noch die Nummer Zwei hinter Kevin Trapp

PSG: Sirigu nach Sevilla?


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.